ZWISCHEN SCHNOOR & SCHLACHTE

Netzwerk-Schnack im ältesten Quartier

„Zum Wohl!“ Die Organisatoren des ersten „Lass-schnacken“-Netzwerktreffens im Schnoor – von links gesehen: Isabel Jackisch, Belinda Ries, Christian Himmel, Niklas Renner und Marius Ries. Foto: MARIUS BUTT

Bremen – In der analogen Welt und in der digitalen Welt – überall ist Netzwerkarbeit heute ein großes Thema. Ein aktuelles Analog-Beispiel kommt jetzt aus Bremens ältestem Quartier, aus dem Schnoor. Dort haben die Gesellschafter der Event-Location „Schnoor Eleven“ und die Social-Media-Agentur „Himmelrenner“ dieser Tage erstmals zu einem neuen Netzwerk-Event eingeladen.

Unter dem Titel „Lass schnacken“ trafen sich Gastwirte, Dienstleister, Erzeuger, Veranstalter, Marketingleute und mittelständische Unternehmer, um mit Micro-Influencern aus dem Großraum Bremen – eben – zu schnacken. Schwerpunktthema: Regionalität – und wie man sie ins Netz (sprich: Internet) bekommt. Wie lassen sich Social-Media-Aktivitäten regional steuern, um Geschäftsleuten in der Region zu nutzen? Um Fragen wie diese drehten sich die Gespräche.

Mehr als 100 Gäste waren der Einladung von Isabel Jackisch und Belinda und Marius Ries vom „Schnoor Eleven“ sowie Christian Himmel und Niklas Renner (Himmelrenner) gefolgt. Hinterher gab‘s lobende Worte. Zum Beispiel von „Medienhaven“-Geschäftsführer Peer Rüdiger: „Viele kleine und mittlere Betriebe sind doch heute durch die enorme Medienvielfalt komplett überfordert und brauchen Hilfe bei der strategischen Planung ihres Werbeauftritts. Dieses erste Treffen war dafür ein gelungener Anfang.“

Mit-Gastgeber Christian Himmel war ebenfalls zufrieden: „Viele Besucher wünschen sich eine Fortführung – und so wollen wir uns schon in den nächsten Tagen an die inhaltliche Weiterentwicklung und Planung für das nächste Treffen machen.“ Wieder mal ein neuer Impuls also aus Bremens ältestem Viertel. THOMAS KUZAJ

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Gospelkonzert in der Martin-Luther-Kirche in Hoya

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Sportverein Hämelhausen und Schützenverein feiern 100-jähriges Bestehen

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Bundeswehrpilot stirbt bei "Eurofighter"-Kollision

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Abreisewelle vom Hurricane Festival läuft reibungslos - zurück bleibt Müll

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Fußballtrainer mit Stein gegen Kopf - Spieler mit Holzlatten bewaffnet

Mann schlägt Fußballtrainer mit Stein gegen Kopf - Spieler mit Holzlatten bewaffnet

Zwei Discounter in Bremen von Mann mit Messer überfallen

Zwei Discounter in Bremen von Mann mit Messer überfallen

Nach Großbrand in Bremer Altenheim: Technischer Defekt ist die Ursache

Nach Großbrand in Bremer Altenheim: Technischer Defekt ist die Ursache

Kernthema der Grünen: Bremen ruft „Klimanotlage“ aus

Kernthema der Grünen: Bremen ruft „Klimanotlage“ aus

Kommentare