ZWISCHEN SCHNOOR & SCHLACHTE

Grundgesetz mit Roland und Stadtmusikanten

Grundschüler mit dem neuen Buch im Parlament. Foto: BÜRGERSCHAFT

Bremen – 70 Jahre Grundgesetz – ein Thema, das mit Unterstützung der Initiative „Bremer Leselust“ auch Kindern näher gebracht werden soll. Mit von der Partie sind vier Figuren, die in diesem Jahr schon ihren 200. Geburtstag feiern: die Bremer Stadtmusikanten. Esel, Hund, Katze und Hahn nämlich haben auf dem Marktplatz ein Buch gefunden – das Grundgesetz eben. Doch was ist das eigentlich? Die Stadtmusikanten wollen es ganz genau wissen und fragen deshalb ihren Freund, den Roland. Und Bremens Freiheitssymbol erklärt ihnen, was in den Gesetzen festgehalten ist und warum die Grundrechte so wertvoll und wichtig sind für ein friedliches Zusammenleben aller Menschen in Deutschland. Diese Geschichte erzählt ein Buch mit dem programmatischen Titel „Wertvoll“, das „Leselust“-Macherin Ulrike Hövelmann geschrieben hat. Die Illustrationen stammen von Andreas Röckener. „Wertvoll“ vereint die ersten 19 Artikel des Grundgesetzes in kindgerechter Form, so die Initiatoren. Erschienen ist das farbenfrohe 48-Seiten-Buch im Bremer Schünemann-Verlag. Es kostet 9,90 Euro. Ermöglicht wurde das Projekt durch eine Spende der Karin und Uwe Hollweg Stiftung. Mit Bremer Grundschülern und mit Bürgerschaftspräsidentin Antje Grotheer wurde das Buch am Donnerstag im Haus der Bürgerschaft präsentiert. Ulrike Hövelmann: „Ich würde mich freuen, wenn jede Grundschule in Bremen einen Klassensatz des Buches bestellen würde.“ THOMAS KUZAJ

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Sternfahrt: Landwirte aus Rotenburg schließen sich Bauernprotest an

Experten rechnen mit sehr langsamem Wiederaufbau Notre-Dames

Experten rechnen mit sehr langsamem Wiederaufbau Notre-Dames

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Japan feiert Thronbesteigung von Kaiser Naruhito

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Außenamt: Redebedarf zu Kramp-Karrenbauers Syrienvorschlag

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

Flipcar: Deal geplatzt, aber App für einen Tag in den Charts oben

„Klimawerkstadt“ will verbinden – ohne zu bekehren

„Klimawerkstadt“ will verbinden – ohne zu bekehren

Bei Anruf Abzocke: Falsche Polizisten vor Gericht - betroffene Seniorin sagt aus

Bei Anruf Abzocke: Falsche Polizisten vor Gericht - betroffene Seniorin sagt aus

Kommentare