Auseinandersetzung im Herdentorsteinweg

Zwei junge Frauen an der Bremer Discomeile belästigt

Bremen - Nachdem ihr beharrlicher Annäherungsversuch in einer Bar an der Bremer Discomeile gescheitert war, sollen zwei Männer ihre 19 und 21 Jahre alten Flirtopfer bis in den Herdentorsteinweg verfolgt haben. Hier kam es am frühen Samstagmorgen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Gegen 5.30 Uhr wurden die jungen Bremerinnen nach eigenen Angaben in einer Bar an der Discomeile von den späteren Verdächtigen (18 und 19 Jahre) angeflirtet und an den Po gefasst. Weiter erklärten sie, das Lokal verlassen zu haben, weil ihnen dieses Verhalten missfiel. Die Männer seien den Frauen gefolgt und hätten sie nicht in Ruhe gelassen.

Laut Polizeiangeben mündete das Verhalten schließlich in eine körperliche Auseinandersetzung im Herdentorsteinweg, in die ein 25- und ein 27-Jähriger Bremer helfend eingriffen. Die alarmierten Polizisten trennten zunächst die Parteien und leiteten im Weiteren ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Beleidigung gegen die Verdächtigen ein. Alle beteiligten Personen standen unter Alkoholeinfluss. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Kommentare