Zwei Vorfälle am Wochenende

Zoff unter Clans: Bedrohung und Prügelei

Bremen – Wieder mal Zoff in zwei Bremer Stadtteilen, in denen die Polizei häufiger wegen Streitereien unter Gruppen einschreiten muss: In Huchting bedrohte ein Mann am Sonnabendabend einen Kontrahenten mit einem Messer, zwei Stunden später schlugen sich laut Polizei mehrere Personen in Blumenthal.

Gegen 19.20 Uhr stritten sich in Huchting zwei Männer, 20 und 23 Jahre alt. Der Jüngere soll den Älteren schließlich mit zwei Messern bedroht haben. Laut Polizeisprecher Nils Matthiesen strömten dann bis zu 30 Personen aus dem familiären Umfeld der beiden Beteiligten auf die Straße. Der Sprecher: „Die Polizei beruhigte die emotional aufgeheizte Situation mit einem großen Kräfteeinsatz und nahm den 20-Jährigen vorläufig fest.“ 

Weiter nach Blumenthal: Vor einer Gaststätte warteten viele Menschen auf den Zeitpunkt des Fastenbrechens. Ein 16-Jähriger soll sich dabei an das Auto eines Gastes gelehnt haben, was dem 44-jährigen Vater des Fahrzeughalters missfiel. Er, so Matthiesen, sprach den Jugendlichen an. Der Streit mündete in einer handfesten Auseinandersetzung, an der dann bis zu 20 Beteiligte mitmischten – Faustschläge und Fußtritte inklusive, wie es heißt. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an und nahm zwei Streithähne vorläufig fest. Der 44-jährige Vater wurde verletzt.

gn

Rubriklistenbild: © Kuzaj

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: So verbringen die Werder-Profis ihren Urlaub

Fotostrecke: So verbringen die Werder-Profis ihren Urlaub

"Pokémon Go" für Harry-Potter-Fans

"Pokémon Go" für Harry-Potter-Fans

"Gorch Fock" soll bis 2020 fertiggebaut werden

"Gorch Fock" soll bis 2020 fertiggebaut werden

15.000 mexikanische Soldaten kontrollieren an der US-Grenze

15.000 mexikanische Soldaten kontrollieren an der US-Grenze

Meistgelesene Artikel

Unbekannter schießt auf Eltern mit Kleinkind und eine Autofahrerin

Unbekannter schießt auf Eltern mit Kleinkind und eine Autofahrerin

Mann schlägt Fußballtrainer mit Stein gegen Kopf - Spieler mit Holzlatten bewaffnet

Mann schlägt Fußballtrainer mit Stein gegen Kopf - Spieler mit Holzlatten bewaffnet

Planungsfehler bei der A281? Eilantrag gegen vorgesehenen Ringschluss

Planungsfehler bei der A281? Eilantrag gegen vorgesehenen Ringschluss

Nach Großbrand in Bremer Altenheim: Technischer Defekt ist die Ursache

Nach Großbrand in Bremer Altenheim: Technischer Defekt ist die Ursache

Kommentare