Polizei sucht Zeugen 

Zigarettenautomat in Bremen gesprengt

Bremen - Ein Mann hat der Polizei am Karfreitagmorgen einen gesprengten Zigarettenautomaten in Huchting gemeldet. Der Automat wurde durch die Sprengung deformiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 30-jährige Anrufer bemerkte in der Straße Kötnerweide einen stark verformten Zigarettenautomaten. Er alarmierte die Polizei. Die Polizisten stellten fest, dass der Automat vermutlich aufgesprengt wurde und Zigaretten aus dem Automaten geklaut wurden. Das berichten die Beamten am Samstagmittag.

Die Polizei fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zu dem oder den Tätern geben? Hinweise teilen Sie bitte dem Kriminaldauerdienst (KDD) unter Telefon 0421 362-3888 mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Zeremonie für Friedenssymbol des Dalai Lama in der Botanika

Zeremonie für Friedenssymbol des Dalai Lama in der Botanika

Mann versprüht Reizgas in Bremer Diskothek - mehrere Verletzte

Mann versprüht Reizgas in Bremer Diskothek - mehrere Verletzte

„Summer Sounds“: Technobässe, Jazz und Lichterketten

„Summer Sounds“: Technobässe, Jazz und Lichterketten

„Sommer in Lesmona“: „Blauer Himmel – fast wie hier“

„Sommer in Lesmona“: „Blauer Himmel – fast wie hier“

Kommentare