Polizei sucht Zeugen 

Zigarettenautomat in Bremen gesprengt

Bremen - Ein Mann hat der Polizei am Karfreitagmorgen einen gesprengten Zigarettenautomaten in Huchting gemeldet. Der Automat wurde durch die Sprengung deformiert. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 30-jährige Anrufer bemerkte in der Straße Kötnerweide einen stark verformten Zigarettenautomaten. Er alarmierte die Polizei. Die Polizisten stellten fest, dass der Automat vermutlich aufgesprengt wurde und Zigaretten aus dem Automaten geklaut wurden. Das berichten die Beamten am Samstagmittag.

Die Polizei fragt: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zu dem oder den Tätern geben? Hinweise teilen Sie bitte dem Kriminaldauerdienst (KDD) unter Telefon 0421 362-3888 mit.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

Bremen: Auftakt in Drogenprozess gegen vier Männer

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

Kommentare