„Woman“ und Edelsteintage in Messehallen

Frühlingskleider und Kristalle

+
Auf der „Woman“ kommt am Sonntag die Frühjahrskollektion auf die Kleiderbügel.

Bremen - Die Tage werden länger, spätestens im März hat die Sonne ihre wärmende Strahlkraft zurück, und die Phantasie für den Mantel zum Übergang und zum schicken Top und dem leichten Frühlingskleid kommt zurück. Klingt schön.

Am Sonntag, 21. Februar, sollen aus Träumen Käufe werden – mehr als 300 Frauen bieten dann an rund 500Tischen und vielen Kleiderständern in Halle 5 des Bremer Messenzentrums auf der Bürgerweide ihre Kollektionen an. „Woman“ heißt der Modeflohmarkt für die Frau. Um 11 Uhr werden die Tore geöffnet. Die Eintritt zur Schnäppchenjagd kostet drei Euro.

Das einfache Prinzip „Frauen verkaufen an Frauen“ hat inzwischen ein festes Stammpublikum gefunden. Über 2500 Besucherinnen strömen jeweils heran, um das Angebot zu sondieren, heißt es. Claudia Siegel ist die Initiatorin der „Woman“, die seit Jahr 2004 in den Bremer Terminkalendern steht und jetzt zum 33. Mal veranstaltet wird.

Derweil glitzern und funkeln in der Messehalle 3 diverse Kostbarkeiten. Die „Bremer Edelsteintage“ haben sich zu einer der größten norddeutschen Frühjahrsausstellungen für Edelsteine, Schmuck, Mineralien und Fossilien entwickelt. Am Sonnabend, 20.Februar, und am Sonntag, 21.Februar, präsentieren mehr als 60Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Dänemark, den Niederlanden, aus Nepal und Indien ihre Schätze. „Mineralien aus aller Welt sowie steingewordene Tiere und Pflanzen, Meteoriten und mineralogische Kostbarkeiten, Kristalle, Edel- und Rohsteine werden angeboten“, heißt es.

Die Halle 3 ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet sieben Euro. Kinder bis 14 Jahre in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

je

www.woman-bremen.de

www.gemexpo.de

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

Schrecksekunde: Lampater und das Vogel-Feeling

Schrecksekunde: Lampater und das Vogel-Feeling

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Clemens Fritz und Martin Rütter schießen die Sixdays Bremen an

Clemens Fritz und Martin Rütter schießen die Sixdays Bremen an

Kommentare