Zimmereinrichtung gebrannt

Wohnungsbrand in Bremen - zwei Verletzte

Bremen - Bei einem Zimmerbrand in Bremen sind in der Nacht zum Freitag ein Mann und eine Frau verletzt worden. Sie klagten über Atemnot und wurden in ein Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.

Die Zimmereinrichtung hatte aus zunächst ungeklärter Ursache gebrannt. Die Bewohner des dreigeschossigen Wohnhauses hatten sich bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Sicherheit gebracht. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht. Die Wohnung wurde durch Rauch und Hitze stark beschädigt. Die Schadenshöhe liegt laut Mitteilung der Feuerwehr bei 80.000 Euro. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rotenburger Stadtbibliothek im Disney-Zauber

Rotenburger Stadtbibliothek im Disney-Zauber

„Meine Sonne ist schwarz“ - Hommage an Amy Winehouse in Martfeld-Hollen

„Meine Sonne ist schwarz“ - Hommage an Amy Winehouse in Martfeld-Hollen

Eröffnung der „Jazzahead“ in Bremen 

Eröffnung der „Jazzahead“ in Bremen 

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Raser schleudert über Straße und rammt mehrere Autos

Betrunkener Raser schleudert über Straße und rammt mehrere Autos

Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF

Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF

Krankenhaushygienikerin Dr. Karolin Graf kämpft gegen Keime

Krankenhaushygienikerin Dr. Karolin Graf kämpft gegen Keime

Antänzer attackiert Mann mit zerbrochener Glasflasche

Antänzer attackiert Mann mit zerbrochener Glasflasche

Kommentare