Zimmereinrichtung gebrannt

Wohnungsbrand in Bremen - zwei Verletzte

Bremen - Bei einem Zimmerbrand in Bremen sind in der Nacht zum Freitag ein Mann und eine Frau verletzt worden. Sie klagten über Atemnot und wurden in ein Krankenhaus gebracht, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.

Die Zimmereinrichtung hatte aus zunächst ungeklärter Ursache gebrannt. Die Bewohner des dreigeschossigen Wohnhauses hatten sich bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Sicherheit gebracht. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht. Die Wohnung wurde durch Rauch und Hitze stark beschädigt. Die Schadenshöhe liegt laut Mitteilung der Feuerwehr bei 80.000 Euro. - dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Meistgelesene Artikel

15-köpfige Gruppe jagt Mann - Helfer kassiert Prügel

15-köpfige Gruppe jagt Mann - Helfer kassiert Prügel

Raubüberfall im Weserpark: Täter fesselt 30-jährigen Mitarbeiter und sperrt ihn ein

Raubüberfall im Weserpark: Täter fesselt 30-jährigen Mitarbeiter und sperrt ihn ein

Tritte in der Disco: 20-Jähriger steht wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Tritte in der Disco: 20-Jähriger steht wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.