Drei Tage Weinmesse Rheinland-Pfalz in Halle 7

Winzer, Majestäten und ein Koch

Dynamischer Auftritt: Szene von der Weinmesse Rheinland-Pfalz, die heute wieder beginnt. - Foto: Weinmesse

Bremen - Die Weinmesse Rheinland-Pfalz kommt wieder nach Bremen – zum nunmehr elften Mal. Sie beginnt heute, Freitag, in Halle 7 auf der Bürgerweide. Und sie dauert bis einschließlich Sonntag, 17. April.

100 rheinland-pfälzische Weingüter präsentieren an den drei Messetagen in der Regie des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten (langer Name, doch soviel Zeit muss sein) 600 Weine. Im Fokus steht dabei natürlich der Jahrgang 2015.

Ein „heißer Jahrgang“, weil es so ein heißes Jahr war, heißt es in der Pfalz. „An solche Temperaturen und Trockenheit im Frühjahr wie in 2015 können sich auch die Alten unter den Winzern nicht erinnern.“ Fachleute und Winzer erwarteten „einen großen Jahrgang“ mit „aromatischen, fruchtbetonten Weißweinen und gehaltvollen Roten“.

Wein probieren, mit Winzern ins Gespräch kommen, Wein kaufen – diese Mischung ist es, die einmal mehr in Halle 7 geboten wird. Koch-Shows mit Stefan Walch, ein „kompakt angelegter Show-Weinberg“ und allerlei Weinmajestäten runden das Programm ab. Die Koch-Show beginnen heute um 17.30 und 19.30 Uhr, morgen um 14.30, 16.30 und 18.30 Uhr sowie am Sonntag um 14.30 und 16.30 Uhr.

Rheinland-Pfalz gilt als Weinland Nummer Eins in Deutschland. Dort erzeugen etwa 10.000 Betriebe in sechs der 13 deutschen Anbaugebiete – Rheinhessen, Pfalz, Mosel, Nahe, Mittelrhein und Ahr – etwa 65 bis 70 Prozent der gesamten deutschen Erntemenge, heißt es. Im vergangenen Jahr besuchten nach weiteren Angaben der Organisatoren etwa 6800 Interessierte die Weinmesse Rheinland-Pfalz in Bremen. - kuz

Die Weinmesse Rheinland-Pfalz öffnet heute in der Zeit von 15 bis 21 Uhr, am Sonnabend von 13 bis 20 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18.00 Uhr. Eintritt: 15 Euro bei freier Verkostung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Neu: Briefmarkenserie mit Kunsthallen-Motiven

Neu: Briefmarkenserie mit Kunsthallen-Motiven

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Kommentare