Windkraftanlagen-Hersteller unter Druck

Senvion streicht auch in Bremerhaven Jobs

Aufbau neuer Windkraftanlagen
1 von 1
Aufbau neuer Windkraftanlagen

Hamburg (dpa) - Der Windkraftanlagen-Hersteller Senvion streicht vor allem in Deutschland 660 Arbeitsplätze. Dicht gemacht werden unter anderem die Betriebsstätten in Husum (Schleswig-Holstein) und Trampe (Brandenburg) sowie der Standort der PowerBlades GmbH in Bremerhaven.

Die Konzernholding begründete die Einschnitte am Montag mit einem stärker werdenden Wettbewerbs- und Preisdruck. Deshalb sollen Teile der Produktion verlagert und einige Standorte in Deutschland geschlossen werden, wie die Luxemburger Senvion S.A. mitteilte. Außerdem fallen an anderen Standorten Stellen weg, in Summe rund 660 Vollzeitstellen.

Senvion will durch die Umstrukturierung jährlich rund 40 Millionen Euro einsparen. Bislang beschäftigte der Konzern rund 4000 Mitarbeiter. Produziert wird in Europa auch in Portugal.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Januar-Auktion in der Verdener Niedersachsenhalle

Am Samstag wurden 79 Reitpferde in der Verdener Niedersachsenhalle zur Versteigerung gebracht. Das erste Pferd war auch gleich das Teuerste. Für …
Januar-Auktion in der Verdener Niedersachsenhalle

Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Bremen - Die Werder-Profis sind zurück aus Südafrika, doch keine Zeit zum Verschnaufen. Am Dienstagnachmittag bat Trainer Florian Kohfeldt zur ersten …
Fotostrecke: Werder zurück auf dem heimischen Trainingsplatz 

Selbstversuch im Bauchtanz: Der mit dem Bauch tanzt

Bis er soweit ist wie Salma Hayek oder Mata Hari, wird er noch lange üben müssen: Unser Redakteur Lars Warnecke wagte sich bei der Scheeßeler Gruppe …
Selbstversuch im Bauchtanz: Der mit dem Bauch tanzt

Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Rückrunden-Start geglückt: Werder Bremen hat das erste Bundesliga-Spiel im Jahr 2019 mit 1:0 bei Hannover 96 gewonnen. Das Tor erzielte Milot Rashica.
Fotostrecke: Werder gewinnt in Hannover

Meistgelesene Artikel

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

Verdi-Streik am Flughafen Bremen: Diese Flüge fallen aus - diese Maschinen starten

„Kombi-Nationen“ bereichern die „Bremen Classic Motorshow“

„Kombi-Nationen“ bereichern die „Bremen Classic Motorshow“

„Silvester-Prozess“ geht weiter: Das Ass im Ärmel

„Silvester-Prozess“ geht weiter: Das Ass im Ärmel

Sicherheitspersonal am Bremer Flughafen streikt 24 Stunden lang

Sicherheitspersonal am Bremer Flughafen streikt 24 Stunden lang

Kommentare