Wilde Verfolgungsjagd: Autodieb rammt Polizeiwagen

Bremen - Eine halsbrecherische Verfolgungsjagd hat sich am Mittwochnachmittag ein 18 Jahre alter Bremer mit der Polizei in Gröpelingen geliefert.

Der Jugendliche war einer Polizeistreife in der Straße Beim Ohlenhof aufgefallen, da der polizeibekannte Bremer bereits mehrmals ohne Führerschein am Steuer eines Autos aufgefallen war. Auch diesmal handelte es sich nach Angaben der Polizei um eingen gestohlenen Wagen.

Als die Polizisten den jungen Mann zum Halten aufforderten, gab dieser Gas und raste durch die Straßen Greifswalder Platz, Wummensieder Straße und Barenburg zum Halmerweg,  wo er plötzlich eine Vollbremsung einlegte.

 Als die Polizisten aussteigen wollten, um den Jugendlichen zu vernehmen, legte dieser den Rückwärtsgang ein und rammte den Streifenwagen. Anschließend gab er wieder Vollgas Mählandsweg auf das Gelände der Deutschen Bahn. Dort setzte er seine Fahrt unvermindert fort, obwohl sich zahlreiche Passanten zu dem Zeitpunkt auf dem Gelände aufhielten. Ein zwölf Jahre altes Kind und ein 44 Jahre alter Radfahrer meldeten sich spöter auf der Wache und meldeten, beinahe von dem Auto überfahren worden zu sein.

Mit mehreren Streifenwagen verfolgten die Polizisten den Fluchtwagen bis in den Pappelweg. Dort verlor der 18-Jährige die Kontrolle über das gestohlene Auto, das bereits seit einer Woche als gestohlen gemeldet war. Der Wagen geriet ins Schleudern, überfuhr drei Leitpfosten und den Grünstreifen und rutschte in einen Graben. "Der Tag hat sich heute richtig gelohnt. Das war doch eine geile Fahrt, Mann", erklärte er den Beamten bei der Festnahme. Auch seine beiden 20 Jahre alten Begleiter wurden mit auf die Wache genommen. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos
Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte
Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt
Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Kommentare