Weniger Übernachtungen in Bremen

Trotz des Kirchentags ist die Zahl der Übernachtungen in Bremen im vergangenen Jahr gesunken.
+
Trotz des Kirchentags ist die Zahl der Übernachtungen in Bremen im vergangenen Jahr gesunken.

Bremen - Trotz des Kirchentages ist die Zahl der Übernachtungen in Bremen im Jahr 2009 leicht zurückgegangen.

Mit rund 1,3 Millionen Übernachtungen sei in der Stadt ein Minus von 1,8 Prozent verzeichnet worden, teilte die Bremer Touristik-Zentrale am Freitag mit. Grund sei die Finanzkrise und der Rückgang bei den Geschäftsreisen. Trotzdem sei es nach dem Ausnahmejahr 2008 das zweitbeste Ergebnis seit der Aufzeichnung der Zahlen. Auch für das Land Bremen gab es ein Minus von 0,7 Prozent. Die Unterkünfte in der Hansestadt und Bremerhaven konnten lediglich etwa 1,6 Millionen Übernachtungen verbuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Bremen verschärft Corona-Regeln ab Montag

Bremen verschärft Corona-Regeln ab Montag

Bremen verschärft Corona-Regeln ab Montag
Spanner filmte Frauen heimlich auf Bremer Uni-Klo

Spanner filmte Frauen heimlich auf Bremer Uni-Klo

Spanner filmte Frauen heimlich auf Bremer Uni-Klo
Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Kommentare