Weniger Tote und Schwerverletzte auf Bremens Straße

Bremen - Im Bremer Verkehr sind 2013 deutlich weniger Menschen schwer verletzt oder getötet worden als im Vorjahr. Die Zahl der Verkehrstoten in der Stadt sei von 15 im Jahr 2012 auf 6 gesunken, teilte Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) am Freitag mit.

Bei den Schwerverletzten sank die Zahl um 6,8 Prozent. Insgesamt registrierte die Polizei 17 333 Unfälle, 524 mehr als im Vorjahr. Die Steigerung gehe vor allem auf mehr Parkrempler und Unfälle durch zu geringen Abstand zurück, die meist nur Sachschäden zur Folge hatten. Als besonders erfreulich bewertete Mäurer den Rückgang bei der Zahl verletzter Kinder um 25 auf 141. „Diese positive Entwicklung ist auch ein Ergebnis der intensiven Bemühungen der Polizei in Grundschulen und in der Radfahrausbildung.“ Fahrradfahrer seien trotz zunehmenden Verkehrs nicht häufiger als 2012 verunglückt. Die Zahl der schwer verletzten Radler sei sogar um gut 10 Prozent gesunken. Die Hälfte der Unfälle hätten Fahrradfahrer selbst verschuldet. Die Polizei werde deshalb weiter einen Schwerpunkt auf die Kontrolle von Radfahrern legen, die sich an keine Verkehrsregeln halten, kündigte der Innensenator an. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Freimarkt Bremen eröffnet: Anfahrt, Parken und die wichtigsten Fakten

Freimarkt Bremen eröffnet: Anfahrt, Parken und die wichtigsten Fakten

Freimarkt Bremen eröffnet: Anfahrt, Parken und die wichtigsten Fakten
Freimarkt in Bremen 2021 – das sind die Corona-Regeln

Freimarkt in Bremen 2021 – das sind die Corona-Regeln

Freimarkt in Bremen 2021 – das sind die Corona-Regeln
Freimarkt Bremen ist eröffnet – die Karussells drehen sich

Freimarkt Bremen ist eröffnet – die Karussells drehen sich

Freimarkt Bremen ist eröffnet – die Karussells drehen sich
Pistolen, Hammer und Baseballschläger: „Hochemotionaler“ Clan-Streit eskaliert in Bremen

Pistolen, Hammer und Baseballschläger: „Hochemotionaler“ Clan-Streit eskaliert in Bremen

Pistolen, Hammer und Baseballschläger: „Hochemotionaler“ Clan-Streit eskaliert in Bremen

Kommentare