Bürgerschaftswahl in Bremen am 10. Mai

Wahl-O-Mat soll Bremer locken

+
Der Wahl-O-Mat dient zur Orientierung bei der Entscheidung und soll mehr Bremer zur Bürgerschaftswahl locken.

Bremen - Der Wahl-O-Mat hilft bei der Entscheidung zur anstehenden Bürgerschaftswahl am 10. Mai.

Wer gut drei Wochen vor der Bürgerschaftswahl in Bremen über seine Wahlentscheidung noch nicht sicher ist, kann sich Hilfe aus dem Internet holen. Der Wahl-O-Mat bietet Orientierung im Angebot der 11 Parteien anhand von 38 Thesen. „Mein vordringliches Anliegen ist, dass wir viele Wähler motivieren können, zur Wahl zu gehen“, sagte Bürgerschaftspräsident Christian Weber (SPD) am Mittwoch. Vor der Bürgerschaftswahl 2011 war der Wahl-O-Mat nach Angaben der Organisatoren rund 105.000 Mal genutzt worden. Das Angebot stammt von der Landes- und Bundeszentrale für politische und Bremer Jugendverbänden. Im kleinsten Bundesland wird am 10. Mai eine neue Bürgerschaft gewählt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Bremer Arzt entfernt Niere statt Milz

Bremer Arzt entfernt Niere statt Milz

Kommentare