Vorerst keine Maskenpflicht in Bremen - Sportplätze wieder geöffnet

Vorerst keine Maskenpflicht in Bremen - Sportplätze wieder geöffnet

Bremen entscheidet sich vorerst gegen eine Maskenpflicht. Man will erst schauen, wie sich die Bevölkerung in den nächsten Tagen verhält. Gegebenenfalls wird aber am Freitag dann nochmal beraten und die Maskenpflicht doch noch beschlossen. Geöffnet werden jetzt die Sportplätze. Laufen, Tennis, Golf und andere Sportarten ohne Körperkontakt sollen möglich sein. Alleine, zu zweit (mit Abstand) oder mit Familienangehörigen. Die Hallen und Umkleiden bleiben dicht.

Ein Beitrag von Kai Moorschlatt

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

Video: Rashica-Zukunft ungewiss, Bittencourts Papastress und Entwarnung bei Selke

Milot Rashica spricht im Interview über seine Zukunft, Leo Bittencourt gewährt Einblicke in seine Welt als (werdender) Vater und Davie Selke erklärt, …
Video: Rashica-Zukunft ungewiss, Bittencourts Papastress und Entwarnung bei Selke
Video

Video: Werders Trainingsanfrage beim Bremer Senat „gnadenlos gescheitert“ - was nun?

Bremen - Werder Bremen ist mit dem Versuch, beim Bremer Senat eine Sondergenehmigung für die Wiedereinführung eines annähernd normalen …
Video: Werders Trainingsanfrage beim Bremer Senat „gnadenlos gescheitert“ - was nun?
Video

Feuer in Scholen: Einsatzkräfte finden Bewohnerin tot auf

Die Feuerwehr ist in Scholen (Landkreis Diepholz) zu einem Küchenbrand ausgerückt. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine Frau tot auf, ein Kind …
Feuer in Scholen: Einsatzkräfte finden Bewohnerin tot auf
Video

Verlässt Bittencourt Werder im Abstiegsfall? „Mein Vertrag ist jetzt nicht wichtig“

Verlässt Leonardo Bittencourt den SV Werder Bremen nach nur einer Saison wieder, wenn die Grün-Weißen aus der Bundesliga absteigen?
Verlässt Bittencourt Werder im Abstiegsfall? „Mein Vertrag ist jetzt nicht wichtig“

Meistgelesene Artikel

Intime Einblicke

Intime Einblicke

Was wird aus den Bremer Warenhäusern?

Was wird aus den Bremer Warenhäusern?

Nach Großbrand im Bremer Industriehafen: Große Verunsicherung bei Feuerwehr und Polizei

Nach Großbrand im Bremer Industriehafen: Große Verunsicherung bei Feuerwehr und Polizei

Anders lernen

Anders lernen

Kommentare