Brückenarbeiten: Umleitung über Autobahnen

Vollsperrung der B 75

Bremen - Am Wochenende wird B 75 in Bremen voll gesperrt. Der Grund dafür sind Brückenarbeiten an der Anschlussstelle Huchting auf Höhe der Heinrich-Plett-Allee zwischen den Anschlussstellen Huchting und dem Dreieck Delmenhorst.

Das hat das Amt für Straßen und Verkehr mitgeteilt. Die Vollsperrung in beide Richtungen dauert von Freitag, 29. September, 20 Uhr bis Sonntag, 1. Oktober, 24 Uhr.

Die Anreise aus Richtung Osnabrück – zum Beispiel zum SWB-Marathon – kann da schon einmal länger dauern. Auch darauf weist das Amt hin. Den Angaben zufolge ist es die „die letzte von insgesamt fünf Sperrpausen, die für den Brückenneubau erforderlich sind, wie ein Sprecher es formulierte.

Umleitung über A1 und A27

Innerhalb dieser Vollsperrung werden mehrere Bauarbeiten ausgeführt. Die Hilfsbrücke über die B75 für Fußgänger und Radfahrer wird ebenso zurückgebaut wie die provisorischen Versorgungsleitungen. Es werden Stahlbeschichtungsarbeiten durchgeführt und der Fahrbelag der B 75 im Bereich des Brückenersatzbaus erneuert, neue Leitplanken verbaut und die Fahrbahn markiert. „Diese Arbeiten können nur im Schutz einer Vollsperrung der B 75 ausgeführt werden“, sagte der Sprecher.

Der Verkehr wird demnach großräumig über die Autobahn 1, das Bremer Kreuz und die A 27 umgeleitet. Hinweistafeln werden an Bundesstraßen und Autobahnen aufgestellt. „Es wird empfohlen, den gesperrten Bereich großräumig zu umfahren“, so der Sprecher. Die Abfahrt an der Anschlussstelle Huchting aus dem Zentrum kommend in Richtung Huchtinger Heerstraße sowie die Auffahrt auf die B 75 von der Heinrich-Plett-Allee in Fahrtrichtung Bremen Stadtmitte ist möglich, hieß es.

Aktuelle Informationen gibt es im Internet.  sk

www.vmz.bremen.de

www.swb-marathon.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Diego Costa rettet Spanien den Sieg

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

WM 2018: Diese heißen Schlitten fahren Messi, Ronaldo und Co.

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Klimawandel in Jogis Wohlfühloase

Meistgelesene Artikel

Tritte in der Disco: 20-Jähriger steht wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Tritte in der Disco: 20-Jähriger steht wegen versuchten Totschlags vor Gericht

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Straßentheaterfestival „La Strada“: Der Astronaut und die Pflanze

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Mann mit Luftgewehr in Bremer Bus unterwegs

Mann mit Luftgewehr in Bremer Bus unterwegs

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.