Nachhaltigkeit im Vordergrund

Vintage-Flohmarkt im Metropol-Theater: Kiloweise Kleidung kaufen

Bremen -  Das könnte ein Fest für Menschen sein, die gern einkaufen: Nicht ein einzelnes Kleidungsstück wird bezahlt, sondern am Ende des Bummels wird nach Kilo abgerechnet. Was das Start-up „Vino Kilo“ in anderen Städten bereits ausprobiert hat, ist für Bremen eine Premiere, wie Jörn Meyer, Chef des Metropol-Theaters am Richtweg (vorher Musicaltheater), sagt. Er hat das Event in sein Haus geholt. Im Metropol-Theater heißt es am Sonnabend und Sonntag (24./25. Februar): Shoppen nach Kilopreis.

Der Mainzer Robin Balser stellt bei seiner Idee die Nachhaltigkeit in den Vordergrund, denn im Prinzip handelt es sich um einen Flohmarkt für gebrauchte Vintage-Kleidung. Die Sachen stammten tatsächlich von früher und seien nicht retro-mäßig nachgemacht, so Balser. Er selbst spricht von „handverlesener Second-Hand-Kleidung zur einem Kilopreis“. Und der beträgt 25 Euro.

Wer am Sonnabend (11 bis 18 Uhr) und Sonntag (11 bis 17 Uhr) durchs Metropol-Theater streift und sich Blusen, Hosen, Jacken und Taschen auf den Arm packt, der legt am Ende seines Bummels alles auf eine Waage und zahlt nach Gewicht.

Laut Meyer rettet Balser tonnenweise Vintage-Kleidung aus Containern und bereitet sie auf. Sein Credo: Mode weniger als Konsumgut, mehr als Liebhaberstück sehen, das in Qualität und Stil überzeugt. „Bisher haben wir etwa 46 000 Kilo wieder in die Kleiderschränke von Vintage-Liebhabern bringen können“, sagt der 27-jährige Jung-Unternehmer Balser.

Wein und Live-Musik gibt’s beim Vintage-Flohmarkt im Metropol-Theater auch. Der Eintritt am Sonnabend beträgt drei, am Sonntag 1,50 Euro. - gn

Rubriklistenbild: © Symbolbild: imago/Westend61

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Meistgelesene Artikel

900 Sportler starten beim „City-Triathlon“

900 Sportler starten beim „City-Triathlon“

Schlagerfestival „Bremen Olé“: Ein Hauch von Mallorca

Schlagerfestival „Bremen Olé“: Ein Hauch von Mallorca

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Diskussion über medizinisches Vollstudium in Bremen bewegt die Gemüter 

Diskussion über medizinisches Vollstudium in Bremen bewegt die Gemüter 

Kommentare