Ein Erlebnis für ganz Bremen

Viel Live-Musik bei den „Summer Sounds“ am 9. und 10. August in den Neustadtswallanlagen

+
Entspannung bei den „Summer-Sounds“ in den Neustadtswallanlagen. 

Festivals gehören zum Sommer wie die Stadtmusikanten zu Bremen. „Sommer, Sonne, SummerSounds!“ heißt es beispielsweise am Freitag und Sonnabend, 9. und 10. August, in den Neustadtswallanlagen. Es ist die 14. Auflage des Musik- und Kulturfests.

Bremen - „Das Festival erfindet sich jedes Jahr neu und ist so bunt und vielfältig wie die Neustadt“, sagen die Macher. Zu dem zweitägigen Event werden 20 000 Besucher erwartet. „Summer-Sounds“ sei zu einem Festival für ganz Bremen gewachsen, sagt Astrid-Verena Dietze vom Neustadt-Stadtteilmanagement. Und weiter: „Wir möchten mit der Veranstaltung ein besonderes musikalisches und kulturelles Erlebnis schaffen.“ Live-Bands und Musiker aus Bremen, Deutschland und Europa geben dem Publikum „zwei Tage was auf die Ohren“. Am Freitag, 9. August, läuft das Festival von 18 bis 24 Uhr, am Sonnabend, 10.  August, ab 11 Uhr.

„In das Musikprogramm stecken wir viel Herzblut“, fährt Dietze fort. „Ob Vintage, Elektropop oder Indierock – für jeden Geschmack ist etwas dabei.“ So will die fünfköpfige Band „Haión“ den Gästen „mit einem Mix aus technoidem Elektro-Pop, morgenländischen Sounds und Dubstep-Elementen einheizen“. Tief ins Herz gehen die Songs von Singer-Songwriter Michael Schulte gehen, dem Viertplatzierten des Eurovision Song Contests 2018. Kontrastprogramm bieten Rapperin Haszcara mit gesellschaftskritischen Texten und DJ „MWA“ mit Afrohouse-Sounds.

Auch nachhaltiges Verhalten sei ein wichtiges Thema für die Veranstalter, sagt Dietze. So gibt es unter anderem ein energieautarkes Areal, das mit Solarstrom gespeist wird, sowie eine Bühne, die durch Fahrradgeneratoren angetrieben wird. Auch auf Müllvermeidung werde geachtet, heißt es. Es gibt Mehrweggeschirr statt Plastikgeschirr.

Zum Programm der „Summer-Sounds“ zählt außerdem das sechste Bremer Lastenradrennen der Inititaive „Bremen Bike-It“. Für die Kids gibt es zahlreiche Angebote auf der Kinderwiese. Und Streetfoodstände locken mit Gerichten aus aller Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Wer hat die Ermittlungen zu Amri vor dem Anschlag abgewürgt?

Wer hat die Ermittlungen zu Amri vor dem Anschlag abgewürgt?

Föhnsturm fegt über Garmisch-Partenkirchen - Bilder von den Schäden

Föhnsturm fegt über Garmisch-Partenkirchen - Bilder von den Schäden

Meistgelesene Artikel

Schwächeanfall? 23-Jähriger fährt mit Auto in die Weser

Schwächeanfall? 23-Jähriger fährt mit Auto in die Weser

Clan-Boss Ibrahim Miri weiter in Abschiebehaft - Klage gegen Asylbescheid erwartet

Clan-Boss Ibrahim Miri weiter in Abschiebehaft - Klage gegen Asylbescheid erwartet

Immobilienfirmen im Visier: Mäurer kritisiert Anschläge scharf

Immobilienfirmen im Visier: Mäurer kritisiert Anschläge scharf

Iron Maiden kommt 2020 nach Bremen: Regulärer Verkauf läuft

Iron Maiden kommt 2020 nach Bremen: Regulärer Verkauf läuft

Kommentare