Marvulli und Kalz gewinnen Sixdays in Bremen

a hat das eine Alpha-Tier dem anderen in die Suppe gespuckt: Franco Marvulli, der 34 Jahre alte Bahnfuchs aus der Schweiz, gewann gestern Nacht mit seinem neun Jahre jüngeren Partner Marcel Kalz die 49. Auflage der Bremer Sixdays und vermasselte dem großen Robert Bartko den Hattrick in Bremen.

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

Personal-Update vor Stuttgart-Spiel

Vor dem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart muss der SV Werder Bremen neben dem gelbgesperrten Thomas Delaney auch auf Ludwig Augustinsson …
Personal-Update vor Stuttgart-Spiel
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Raser schleudert über Straße und rammt mehrere Autos

Betrunkener Raser schleudert über Straße und rammt mehrere Autos

Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF

Asyl zu Unrecht gewährt: Korruptionsskandal beim BAMF

Krankenhaushygienikerin Dr. Karolin Graf kämpft gegen Keime

Krankenhaushygienikerin Dr. Karolin Graf kämpft gegen Keime

Antänzer attackiert Mann mit zerbrochener Glasflasche

Antänzer attackiert Mann mit zerbrochener Glasflasche