Am Tresor gescheitert

Versuchter Einbruch in Bäckerei 

Bremen - In der Nacht zu Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in die Bäckerei eines Supermarktes in Findorff ein. Sie scheiterten am Tresor und flüchteten ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach Ablauf des Einbruchalarms stellte eine Streifenbesatzung fest, dass Unbekannte mit einem Gullydeckel eine Fensterscheibe zur Backstube eingeworfen hatten. Im Laden versuchten die Einbrecher, einen Tresor zu öffnen. Als das Vorhaben misslang, flüchteten sie unerkannt. Eine anschließende Fahndung verlief ohne Ergebnis. Am Tatort konnten umfangreich Spuren gesichert werden. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat zur Tatzeit im Bereich des Supermarktes an der Hemmstraße (Weidedammviertel) verdächtige Beobachtungen gemacht? Wem sind verdächtige Personen aufgefallen?

Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421/362-3888 erbeten.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Frauenfrühstück in Kirchlinteln

Frauenfrühstück in Kirchlinteln

Ginsengmarkt in Walsrode

Ginsengmarkt in Walsrode

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Einzelkritik: Mit Bargfrede ist Werder besser

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt

Meistgelesene Artikel

Schnee bringt in Bremen Flugbetrieb durcheinander

Schnee bringt in Bremen Flugbetrieb durcheinander

Umschlag in den Bremischen Häfen auf Vorjahresniveau

Umschlag in den Bremischen Häfen auf Vorjahresniveau

Polizei nimmt Absender des verdächtigen Pakets in Bremer Umland fest

Polizei nimmt Absender des verdächtigen Pakets in Bremer Umland fest

Brutaler Goldbarren-Raub bei „Aktenzeichen XY“

Brutaler Goldbarren-Raub bei „Aktenzeichen XY“

Kommentare