Veranstalter erwartet 16 000 Zuschauer

Xavier Naidoo singt auf der Bürgerweide

+
Xavier Naidoo singt am 5. September auf der Bremer Bürgerweide.

Bremen - Er ist Sänger, Songwriter, Mitbegründer der „Söhne Mannheims“ und der Macher der TV-Sendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“: Xavier Naidoo. Und er polarisiert auch, die Geister scheiden sich an ihm. Am Sonnabend, 5. September, gibt Naidoo ein Open-Air-Konzert auf der Bremer Bürgerweide. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Veranstalter erwartet etwa 16 000 Zuschauer. Unterstützt wird Xavier Naidoo von Nico Suave. Der deutsche Rapper hat bereits im vergangenen Jahr in Zusammenarbeit mit Naidoo die Single „Danke“ aufgenommen. Suave macht am 5. September den Auftakt zum Open-Air-Konzert. Tickets kosten etwa 50 Euro und sind in den Geschäftsstellen unserer Zeitung zu bekommen.

gn

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Seabreacher“: Wasser-Erlebnis mit bis zu 100 „Sachen“

„Seabreacher“: Wasser-Erlebnis mit bis zu 100 „Sachen“

Noch Bock auf Krawall

Noch Bock auf Krawall

Kommentare