16. Venuslauf in Bremen 

1 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
2 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
3 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
4 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
5 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
6 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
7 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
8 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.

Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt. Für jeden Kilometer werden 50 Cent von Unternehmen und Bürgern gespendet. 2829 Menschen haben sich dafür bewegt. Gelaufen und geradelt wurde vom Marcusbrunnen im Bürgerpark. 

Das könnte Sie auch interessieren

Saab: Statement für Individualisten

Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des …
Saab: Statement für Individualisten

Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Es sammeln sich Krümel in der Tastatur und Spinnenweben auf dem Fliegengitter? In der Fotostrecke sehen Sie, wie Sie diese Schmutzquellen ganz leicht …
Von diesen Putz-Tricks haben Sie noch nicht gehört

Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Entweder sind wir zu faul oder hängen zu sehr an unseren alten Sachen - doch in der Fotostrecke sehen Sie, welche Dinge Sie im Wohnzimmer …
Diese Dinge sollten Sie schleunigst aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Die irrsten Autofahrer der Welt

Sie denken, Sie hätten im Straßenverkehr schon alles erlebt? Dann kennen sie die folgenden Extrem-Autofahrer noch nicht. Womit die Pkw-Lenker die …
Die irrsten Autofahrer der Welt

Meistgelesene Artikel

Brände in Bremerhaven: 15-Jähriger wieder auf freiem Fuß

Brände in Bremerhaven: 15-Jähriger wieder auf freiem Fuß

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

„Harms am Wall“: Zeitpunkt für Abriss völlig offen

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Sexueller Missbrauch: Weiterer Tatverdächtiger aus Bremen festgenommen

Bei Rot über die Kreuzung: Lieferwagen kollidieren in Bremen

Bei Rot über die Kreuzung: Lieferwagen kollidieren in Bremen