16. Venuslauf in Bremen 

1 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
2 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
3 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
4 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
5 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
6 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
7 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.
8 von 34
Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29.157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt.

Beim 16. Bremer Venuslauf zugunsten von Sportprogrammen für Krebskranke hat es einen neuen Rekord gegeben: 29157 Kilometer wurden von Läufern und Radfahrern, aber auch Ruderern und Golfspielern zurückgelegt. Für jeden Kilometer werden 50 Cent von Unternehmen und Bürgern gespendet. 2829 Menschen haben sich dafür bewegt. Gelaufen und geradelt wurde vom Marcusbrunnen im Bürgerpark. 

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Werder Bremen hat das Heimspiel gegen Hertha BSC mit 2:0 (2:0) gewonnen. Die Bremer Treffer erzielten Fin Bartels und Max Kruse. 
Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Oldie-Fete der Leas vom Lionsclub Rotenburg

Die Leas vom Rotenburger Lions-Club hatten das Gemeindehaus an der Stadtkirche am Samstagabend eine Diskothek verwandelt und zu ihrer Oldie-Night für …
Oldie-Fete der Leas vom Lionsclub Rotenburg

Frühlingsfest in Siedenburg

Siedenburg - Beim Frühlingsfest bündelten der DRK-Ortsverein, der TSV, der Verschönerungsverein sowie der „KULTURbunt“ der Samtgemeinde am Samstag …
Frühlingsfest in Siedenburg

Jubiläumsschützenfest in Homfeld

Die Schützen der umliegenden Vereine trafen sich zum 125-jährigen Jubiläumsschützenfest in Homfeld. Am 29. April gegen 17 Uhr versammelten sich die …
Jubiläumsschützenfest in Homfeld

Meistgelesene Artikel

Messerstecherei auf Bremer-Disco-Meile

Messerstecherei auf Bremer-Disco-Meile

Firma „Aggregat” produziert in Bremen individuelle Designermöbel

Firma „Aggregat” produziert in Bremen individuelle Designermöbel

Auf dem Weg zur ISS

Auf dem Weg zur ISS

Bremen bekommt Hybridspeicher

Bremen bekommt Hybridspeicher