Baum stürzt auf Gleise / Metronom gestoppt

Unwetter legt Bahnverkehr lahm

Bremen - Das Unwetter und nicht der Streik hat heute Nachmittag den Bahnverkehr in Bremen lahmgelegt. In Findorff war ein Baum auf die Gleise gestürzt, ein Metronom fuhr hinein und sorgte bei den rund 300 Fahrgästen für eine ungewollte Pause im hektischen Alltag.

Verletzt wurde bei den Sturmeinsätzen niemand, sagte am Abend ein Sprecher der Bremer Feuerwehr. Kurz vor 16.30 Uhr verdunkelte sich der Himmel über der Stadt, Sturm fegte über Bremen hinweg. Nicht lange, aber lange genug, um rund 230 Feuerwehrleuten 50 Einsätze zu bescheren, der spektakulärste in Findorff. In den auf die Strecke Hamburg-Bremen gestürzten Baum fuhr der Metronom hinein. Der Triebwagen wurde dabei beschädigt, einige Äste des Baums brannten. Die Experten stellten den Strom zur Oberleitung ab. Glück für die etwa 300 Fahrgäste, dass niemand verletzt wurde, wie der Feuerwehrsprecher sagte. Pech allerdings, dass sie auf der schlecht zugänglichen Strecke festsaßen. 

So rückte das DRK an und versorgte die Fahrgäste mit Getränken. Sie müssen warten, bis der Metronom in den Bahnhof geschleppt wird. Auch am Veranstaltungszentrum Schlachthof hatten die Feuerwehrleute einiges zu tun. Auf dem Dach befindet sich eine Windkraftanlage, und diese wurde in Mitleidenschaft gezogen. Damit die Anlage nicht vom Dach stürzte, sicherte die Feuerwehr sie entsprechend ab. Insgesamt legte der Sturm, der nicht lang dauerte, aber heftig war, etwa 40 Bäume in der Stadt um, Äste fielen auf Autos, Dächer und Gehwege. Auch zum Schulzentrum Lange Reihe musste die Feuerwehr ausrücken. Hier war das Dach beschädigt worden. gn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rund 50 Staats- und Regierungschefs bei Pariser Klimagipfel

Rund 50 Staats- und Regierungschefs bei Pariser Klimagipfel

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru

Trendstoff der Saison: Schöner Schimmer mit Samt

Trendstoff der Saison: Schöner Schimmer mit Samt

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Meistgelesene Artikel

Pferdeshow „Apassionata“ kommt mit „Gefährten des Lichts“

Pferdeshow „Apassionata“ kommt mit „Gefährten des Lichts“

Schlagabtausch über Bremens Doppeletat 2018/2019

Schlagabtausch über Bremens Doppeletat 2018/2019

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Passanten vereiteln Raubüberfall in der Bremer Neustadt

Passanten vereiteln Raubüberfall in der Bremer Neustadt

Kommentare