Unwetter in Bremen: Straßen überflutet

Unwetter in Bremen: Straßen überflutet

Am Montagnachmittag, 6. Juni 2016, zog ein schweres Gewitter mit Starkregen und Blitzschlag über Bremen. Hauptsächlich waren die Stadtteile Steintor, Hulsberg, Hastedt und Sebaldsbrück betroffen.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Das sind wir!

Das sind wir!
Video

Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn

Fußballprofi Thomas Müller teilt mit uns seine Kindheitserinnerungen ans Oktoberfest. Auch wenn er dieses Jahr wieder wenig Zeit dafür hat. Er …
Thomas Müller: Darum schwärmt er von der Wiesn
Video

Diese neue Instagram-Änderung nervt

Still und leise gab es bei Instagram eine Layout-Änderung. Diese bringt die User weltweit zum Ausflippen. Alle Details erfahren Sie im Video.
Diese neue Instagram-Änderung nervt
Video

Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Ohne Frankreich?

Frankreich erwägt als erste Nation öffentlich einen Startverzicht bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang.
Olympische Winterspiele in Pyeongchang: Ohne Frankreich?

Meistgelesene Artikel

Rotrock und Rauschebart: Betriebsversammlung der Weihnachtsmänner

Rotrock und Rauschebart: Betriebsversammlung der Weihnachtsmänner

Gewinner im Start-up-Wettbewerb „Smart Tech Trophy 2017“ gekürt

Gewinner im Start-up-Wettbewerb „Smart Tech Trophy 2017“ gekürt

Bremer Amtsgericht entscheidet: Gefährder auf freiem Fuß

Bremer Amtsgericht entscheidet: Gefährder auf freiem Fuß

Stehende Ovationen bei Roncalli-Premiere in Bremen

Stehende Ovationen bei Roncalli-Premiere in Bremen