A 281 in der Bremer Neustadt

Unfallflucht nach Zusammenstoß: Polizei sucht Zeugen

+
Der beschädigte Toyota.

Bremen - Auto im fließenden Verkehr touchiert und unbeirrt weitergefahren: Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht am frühen Mittwochabend auf der Autobahn 281 in der Bremer Neustadt den Unfallverursacher und Zeugen.

Ein 26-jähriger Fahrer eines roten Toyotas fuhr nach Polizeiangaben gegen 18.05 Uhr auf die Anschlussstelle Neustadt, als sein Wagen plötzlich von einem hinter ihm fahrenden Auto touchiert wurde. Durch diesen Zusammenstoß drehte sich der rote Toyota und schlug mit dem Fahrzeugheck in die Mittelschutzplanke der Autobahn ein. Bei dem Toyota entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt in Richtung Neuenlander Straße / A1 unbeirrt fort. Bei dem verursachenden Fahrzeug soll es sich um einen blauen PKW handeln, eventuell ein VW Passat oder vergleichbares Modell.

Zur Unfallzeit waren mehrere Fahrzeuge auf der Autobahnauffahrt unterwegs. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 0421/362-14850 zu melden.

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare