Einsatz in Bremerhaven

Jugendliche rennen achtlos auf die Straße - dann kommt es zum schweren Unfall

+
Die Jugendlichen rannten achtlos auf die Straße und wurden von einem Auto erfasst.

Bei einem Unfall in Bremerhaven sind drei Jugendliche teils schwer verletzt worden. Sie rannten achtlos auf die Straße und wurden von einem Auto erfasst.

Bremerhaven - Zu dem Unfall kam es am Montag gegen 18 Uhr auf der Straße An der Mühle in Bremerhaven-Geestemünde. Eine Gruppe Jugendlicher war auf dem Gehweg an der Straße unterwegs. Nach Aussagen von Passanten war die Stimmung untereinander ausgelassen.

Auf Höhe der Mushardstraße rannte die Gruppe ohne Vorwarnung auf die Fahrbahn, wo es zum folgenschweren Zusammenstoß mit einem Auto kam, das in Richtung Georgstraße unterwegs war, heißt es von der Polizei Bremerhaven. Der 53 Jahre alte Autofahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern, weil die Gruppe so plötzlich vor ihm auftauchte.

Unfall in Bremerhaven: Jugendlicher erleidet Kopfverletzungen

Lediglich ein 17-Jähriger konnte noch reagieren und erreichte unverletzt die andere Straßenseite. Sein 15 Jahre alter Freund und zwei Mädchen, 14 und 15 Jahre alt, sind hingegen frontal und seitlich erfasst und zu Boden geschleudert worden. Der 15-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen, die Mädchen erlitten leichte Verletzungen im Gesicht.

Nach der Erstversorgung der Verletzten an der Unfallstelle sind sie per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Das beteiligte Fahrzeug ist stark beschädigt worden. Die Polizei Bremerhaven schätzt den Sachschaden auf etwa 4.000 Euro. Das Krankenhaus teilte später mit, dass sich der schwerverletzte Jugendliche nicht in Lebensgefahr befinde.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Amtsenthebungsverfahren - Trump: Würde gern hingehen

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

770 Herren, 30 Damen, kein Senatsmitglied: Weiterhin Kritik am Bremer Eiswettfest

770 Herren, 30 Damen, kein Senatsmitglied: Weiterhin Kritik am Bremer Eiswettfest

Gold und Dramatik

Gold und Dramatik

„Sieg Heil“-Rufe im Hauptbahnhof Bremen- Polizei nimmt 26-Jährige fest

„Sieg Heil“-Rufe im Hauptbahnhof Bremen- Polizei nimmt 26-Jährige fest

Kommentare