Unfall in Höhe der Stephanibrücke

Frau wird im Auto eingeklemmt und verletzt

Bremen - Eine Frau wurde am Freitagmorgen bei einem Unfall  in Bremen-Mitte in ihrem Auto eingeklemmt und dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Feuerwehr gegen 9 Uhr auf der Oldenburger Straße in Höhe der Abfahrt Stephanibrücke. Eine Autofahrerin sowie ein Lkw-Fahrer waren an dem Unfall beteiligt, Details zum genauen Hergang sind bislang nicht bekannt. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 15.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare