Unfall in Höhe der Stephanibrücke

Frau wird im Auto eingeklemmt und verletzt

Bremen - Eine Frau wurde am Freitagmorgen bei einem Unfall  in Bremen-Mitte in ihrem Auto eingeklemmt und dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Feuerwehr gegen 9 Uhr auf der Oldenburger Straße in Höhe der Abfahrt Stephanibrücke. Eine Autofahrerin sowie ein Lkw-Fahrer waren an dem Unfall beteiligt, Details zum genauen Hergang sind bislang nicht bekannt. Die Frau wurde in ihrem Wagen eingeklemmt und musste mit hydraulischem Rettungsgerät von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam mit Verletzungen ins Krankenhaus. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 15.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Kommentare