Unfall in Bremen-Blumenthal

Transporter kracht gegen Hauswand - Fahrer schwer verletzt

Bremen - Der Fahrer eines Kleintransporters wurde am frühen Neujahrsmorgen schwer verletzt. Er war mit seinem Wagen gegen eine Hauswand in Bremen-Blumenthal gefahren.

Gegen 5.43 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Unfall in der Straße „Zum Donaufleet“ in Bremen-Blumenthal gemeldet.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Kleintransporter gegen eine Hauswand gefahren war. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde eingeklemmt. Die Mann wurde befreit und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Statik des Hauses war nicht beeinträchtigt. Den genauen Unfallhergang ermittelt die Polizei, die Schadenshöhe ist unbekannt.  Insgesamt waren elf Fahrzeuge mit circa 30 Einsatzkräften vor Ort.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Verdener Jazz- und Blues-Nacht

Trecker-Treck in Twistringen

Trecker-Treck in Twistringen

Erntefest in Uezen

Erntefest in Uezen

Lohbergjagd in Neddenaverbergen

Lohbergjagd in Neddenaverbergen

Meistgelesene Artikel

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Prozess gegen mutmaßliche Serien-Steineleger: Heimtückische Neugier

Nach Überfall in der Neustadt: Polizei schnappt Straßenräuber

Nach Überfall in der Neustadt: Polizei schnappt Straßenräuber

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Jump House Bremen vor Eröffnung: Sprungspaß für alle in der Waterfront

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Kraftsport am Limit: Bremer Student möchte Weltmeister werden

Kommentare