Unfall in Bremen-Blumenthal

Transporter kracht gegen Hauswand - Fahrer schwer verletzt

Bremen - Der Fahrer eines Kleintransporters wurde am frühen Neujahrsmorgen schwer verletzt. Er war mit seinem Wagen gegen eine Hauswand in Bremen-Blumenthal gefahren.

Gegen 5.43 Uhr wurde der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein Unfall in der Straße „Zum Donaufleet“ in Bremen-Blumenthal gemeldet.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Kleintransporter gegen eine Hauswand gefahren war. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde eingeklemmt. Die Mann wurde befreit und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Statik des Hauses war nicht beeinträchtigt. Den genauen Unfallhergang ermittelt die Polizei, die Schadenshöhe ist unbekannt.  Insgesamt waren elf Fahrzeuge mit circa 30 Einsatzkräften vor Ort.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale - Müller sieht Rot

Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale - Müller sieht Rot

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Meistgelesene Artikel

Frau im Koma: 47-Jähriger soll Spritzen ausgetauscht haben

Frau im Koma: 47-Jähriger soll Spritzen ausgetauscht haben

Prostituiertenschutzgesetz: Bislang 115 Anmeldungen

Prostituiertenschutzgesetz: Bislang 115 Anmeldungen

Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Doku-Drama „Die Affäre Borgward“: Interview mit Schauspieler André Mann

Doku-Drama „Die Affäre Borgward“: Interview mit Schauspieler André Mann

Kommentare