Kassiererin zu Boden geschleudert

Unbekannter überfällt Supermarkt in Huchting - Polizei sucht wichtigen Zeugen 

Bremen - Ein unbekannter Mann hat am Freitagabend einen Supermarkt in Bremen-Huchting überfallen. Die Polizei sucht einen Zeugen, der die Tat beobachtete und den Täter verfolgte.

Der Unbekannte betrat nach Angaben der Polizei gegen 21 Uhr den Laden in der Huchtinger Heerstraße und gab zunächst vor, ein Paket Puderzucker kaufen zu wollen. Als die 29 Jahre alte Angestellte die Kasse öffnete, packte der Räuber die Frau an den Schultern, schubste sie weg und entnahm Bargeld aus der Kasse. Die Kassiererin rief laut um Hilfe, um ihre Kollegen zu alarmieren und versuchte den Tatverdächtigen festzuhalten. Dieser schleuderte die 29-Jährige zu Boden und flüchtete aus dem Markt. Ein Kunde, der auf das Geschehen aufmerksam wurde, verfolgte den Mann.

Der Räuber wurde als etwa 20 Jahre alt beschrieben. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze und schwarze Handschuhe.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen und den Mann, der dem Tatverdächtigen hinterherlief, sich beim Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 zu melden.

Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang: „Leisten Sie keine Gegenwehr und bringen sich nicht selber in Gefahr. Ob Opfer oder Zeuge: Spielen Sie nicht den Helden!“ Stattdessen sollen Zeugen versuchen, sich die Personenbeschreibung des Täters einzuprägen und diese schnellstmöglich über den Notruf 110 an die Polizei weiterzugeben. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Hoffnung auf Überlebende in Genua schwindet

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Die Gärten von Marrakesch erkunden

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Meistgelesene Artikel

900 Sportler starten beim „City-Triathlon“

900 Sportler starten beim „City-Triathlon“

Schlagerfestival „Bremen Olé“: Ein Hauch von Mallorca

Schlagerfestival „Bremen Olé“: Ein Hauch von Mallorca

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Am Bremer „Fly over“ droht Chaos: Einwöchige B6-Sperrung ab Mittwoch

Diskussion über medizinisches Vollstudium in Bremen bewegt die Gemüter 

Diskussion über medizinisches Vollstudium in Bremen bewegt die Gemüter 

Kommentare