Unbekannte überfallen Juwelier in Vegesack

Bremen - Zwei junge Männer haben am Donnerstagvormittag  einen Juwelier in Bremen-Vegesack überfallen. Wie die Polizei mitteilte, erbeuteten sie Schmuck und flüchteten.

Gegen 10.20 Uhr soll das Duo ein Juweliergeschäft in der Alten Hafenstraße betreten haben. Während ein Räuber sofort auf den 73 Jahre alten Besitzer losstürmte, sicherte sein mit einer Pistole bewaffneter Komplize die Tür. Nach einem kurzen Gerangel schnappten sie sich diversen Schmuck aus der Auslage und rannten aus dem Geschäft.

Nach Schilderung der Polizei hatten die beiden Räuber schwarze Haare, einen dunklen Teint und waren dunkel gekleidet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Donnerstagmorgen in der Alten Hafenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können. Der Kriminaldauerdienst ist unter 0421-3623888 erreichbar.

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Das Rathaus verkauft sein Dach

Das Rathaus verkauft sein Dach

Kommentare