Unbekannte spannen Seil: Radfahrer im Glück

Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die ein Seil über die Weserpromenade in der Überseestadt gespannt haben.
+
Die Polizei fahndet nach Unbekannten, die ein Seil über die Weserpromenade in der Überseestadt gespannt haben.
  • Jörg Esser
    vonJörg Esser
    schließen

Bremen – Ein Radfahrer ist am Sonntagabend am Weserufer in der Überseestadt beinahe über ein gespanntes Seil gestürzt. Laut Polizei fuhr der 50-Jährige kurz vor dem „Landmark-Tower“ gegen das zwischen Mülleimer und Geländer gespannte Seil.

Der Mann habe einen Sturz knapp verhindern können, erlitt aber leichte Verletzungen und einen Schock, sagte ein Polizeisprecher. Anschließend sei der Mann nach Hause gefahren und habe die Polizei benachrichtigt. Einsatzkräfte stellten das Seil sicher. Die Polizei Die Polizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und sucht Zeugen.

Hinweise an das Verkehrskommissariat unter Telefon 0421/362-14850.

Übrigens: Der Polizeisprecher wies noch darauf hin, dass derjenige, der die Sicherheit des Straßenverkehrs dadurch beeinträchtigt, dass er Hindernisse bereitet und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, mit einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe belegt werden kann.  je

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Was ein gesundes Frühstück ausmacht

Was ein gesundes Frühstück ausmacht

Wie knackt man Krebse richtig?

Wie knackt man Krebse richtig?

Autotest: Wird der VW Caddy zum besseren Golf?

Autotest: Wird der VW Caddy zum besseren Golf?

Mehr als 70 Tote und 3000 Verletzte bei Explosion in Beirut

Mehr als 70 Tote und 3000 Verletzte bei Explosion in Beirut

Meistgelesene Artikel

Bremen: Mann verschanzt sich auf Dach

Bremen: Mann verschanzt sich auf Dach

Corona: Hype und Hoffnung

Corona: Hype und Hoffnung

Flugtaxi: Von Bremen bis nach Hamburg oder Hannover durch die Luft schweben

Flugtaxi: Von Bremen bis nach Hamburg oder Hannover durch die Luft schweben

Nach Kollision auf der Weser: Passanten entdecken leblosen Körper - es ist der Vermisste

Nach Kollision auf der Weser: Passanten entdecken leblosen Körper - es ist der Vermisste

Kommentare