Übung der Wasserschutzpolizei in Bremen

Mit 450 PS an der Schlachte vorbei

+
Mit einer Gruppe wendiger Boote übte die Wasserschutzpolizei am Mittwoch auf der Weser. 

Bremen - Mit einer Gruppe wendiger Schlauchboote hat die Maritime Einsatzgruppe (MEG) der Wasserschutzpolizei am Mittwochnachmittag auf der Weser in Bremen geübt.

Laut Polizei „staunten zwischen Martinianleger und Pier 2 einige Spaziergänger nicht schlecht, als sie die wendigen Polizeiboote auf der Weser erblickten“. Auch das Fahrgastschiff "Hanseat" der Reederei Hal över war an der Übung beteiligt.

Die Beamten übten zwischen Martinianleger und Pier 2.

Die war unter anderem während des G20-Gipfels in Hamburg eingesetzt. Im Alltag sind die Wasserschutzpolizisten überwiegend in den Häfen in Bremen und Bremerhaven unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Real verlängert Klopps Final-Fluch - Keeper Karius patzt

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Bilder: Real Madrid gewinnt die Königsklasse - Liverpool-Keeper entscheidet das Finale

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

Feuer im Europa-Park Rust: Schwarze Rauchsäule über dem Freizeitpark

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Mülldeponie im Bremer Blockland brennt

Mülldeponie im Bremer Blockland brennt

Clan bedroht Schulmitarbeiter in Huchting

Clan bedroht Schulmitarbeiter in Huchting

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Das Kapitel „Bistro Brazil“ endet - legendäre „Absturzkneipe“ macht dicht

Das Kapitel „Bistro Brazil“ endet - legendäre „Absturzkneipe“ macht dicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.