Älteres Ehepaar im vergangen Dezember überfallen und beraubt

Bremer Kriminalfall bei "Aktenzeichen XY"

Bremen - Ein Bremer Fall wird am Mittwoch, 2. September, bei "Aktenzeichen XY" im ZDF gezeigt. Es geht um ein älteres Ehepaar, das im vergangen Winter in ihrem Haus überfallen und beraubt worden ist.

Am 4. Dezember wurde das Ehepaar in ihrem Haus in der Braunschweiger Straße von drei maskierten Männern überfallen und beraubt.Die Täter gaben einen Vorwand an, um in das Haus der beiden damals 86-Jährigen zu gelangen. Mit massiver Gewalt erbeuteten die Männer Geld und Wertsachen.

Die Staatsanwaltschaft und Polizei Bremen fahnden weiterhin nach den Unbekannten und erhoffen sich nun Hinweise mit Hilfe von "Aktenzeichen XY".  Die Sendung wird kommenden Mittwoch, 2. September, um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt, die Ereignisse werden dort noch einmal genau geschildert.

An dem Abend werden sowohl im ZDF-Studio als auch bei der Polizei  Bremen unter Telefon 0421/362-3888 Hinweise entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Kommentare