Trommel-Ensemble „Kokubu“ in der Glocke

1 von 21
2 von 21
3 von 21
4 von 21
5 von 21
6 von 21
7 von 21
8 von 21

Selten hat das Bremer Konzerthaus Glocke einen so lauten Auftritt erlebt. Am Donnerstagabend versetzte das japanische Trommel-Ensemble „Kokubu“ das Publikum in wahre Ekstase. Zwei Stunden Show, vollgepackt mit Energie, Faszination und Demut – und eine Show, die keiner so schnell vergessen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Bezirkskönigsball im Gasthaus Hartje-Melloh

31 Schützenmajestäten samt Gefolge waren am Samstag der Einladung zum Bezirkskönigsball gefolgt. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann begrüßte zu …
Bezirkskönigsball im Gasthaus Hartje-Melloh

10. Herbstrallye in Visselhövede

Bei der 10. Herbstrallye in Visselhövede gab es trotz Regenwetters viele Zuschauer. Auf der regennassen Fahrbahn der acht Wertungsprüfungen gab es …
10. Herbstrallye in Visselhövede

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Der erste Abend auf dem Freimarkt in Bremen und in der Halle 7 mit DJ Toddy - wir haben die Fotos.
Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Musik, viel lachen, vorsichtige Berührungen mit dem Thema Tod und Sterben sowie Worte des Dankes und zum Nachdenken, so kann man das 25-jährige …
Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Vollsperrung der A27-Anschlussstelle Bremen-Vahr

Überfälle auf zwei Discounter - mit Messer, Beil und Tomahawk

Überfälle auf zwei Discounter - mit Messer, Beil und Tomahawk

Mann stirbt bei Feuer in Wohnhaus - Retter können nicht mehr helfen

Mann stirbt bei Feuer in Wohnhaus - Retter können nicht mehr helfen

Brandstiftung: Auto geht in der Vahr mit lautem Knall in Flammen auf

Brandstiftung: Auto geht in der Vahr mit lautem Knall in Flammen auf

Kommentare