Tödlicher Unfall

Motorrad kracht in Bremerhaven gegen Ampel - Fahrer stirbt

Bremerhaven - Ein 28 Jahre alter Motorradfahrer ist am Sonntagabend in Bremerhaven tödlich verunglückt. Wie die Feuerwehr mitteilte, kam er in einer Kurve von der Straße ab und prallte mit seiner Maschine gegen eine Ampel.

Helfer versuchten vergeblich, den schwer verletzten Mann zurück ins Leben zu holen. Als der Notarzt kurze Zeit später eintraf, konnte er nur noch den Tod feststellen. dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Neu: Briefmarkenserie mit Kunsthallen-Motiven

Neu: Briefmarkenserie mit Kunsthallen-Motiven

Unbekannte überfallen Spielothek an der Lüssumer Straße

Unbekannte überfallen Spielothek an der Lüssumer Straße

Kommentare