Tierischer Nachwuchs im Bremer Bürgerpark

+
Die Ferkel tollen im Gehege herum.

Bremen - Bremen hat keinen Zoo – Bremen braucht aber auch keinen, denn es gibt ja das Tiergehege im Bürgerpark. Und da ist immer tüchtig was los. Jetzt zum Beispiel hat die Bentheimer-Sau „Bernadette“ in ihrem ersten Wurf drei Sauen und zwei Eber geboren.

„Bernadette“ war bereits trächtig, als sie ins Tiergehege kam. Seit Ende Februar lebt sie dort – und fühlt sich offenkundig sauwohl. „Die Geburt verlief ohne Komplikationen“, sagt eine Sprecherin des Bürgerparkvereins. 

„Zwischenzeitlich erkunden die kleinen Schweinchen fleißig das Außengehege und zaubern den kleinen und großen Besuchern des Tiergeheges ein Lächeln ins Gesicht.“ Einige Wochen bleiben die kleinen Bentheimer noch in der bio-zertifizierten Anlage des Bürgerparks, bevor sie an andere Bentheimer-Züchter gehen. 

kuz

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Meistgelesene Artikel

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Theo Reinhardt mit letztem Korn zum ersten Sixdays-Triumph

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Feuer in Bremer Mehrfamilienhaus - zwei Bewohner gerettet

Mickie Krause bringt die ÖVB-Arena am Freitag zum Kochen

Mickie Krause bringt die ÖVB-Arena am Freitag zum Kochen

Kommentare