Ursachensuche läuft

Sicherheitsalarm am Bremer Flughafen - Sperrung aufgehoben

Bremen - Nach einem Sicherheitsalarm ist das Terminal des Bremer Flughafens am Mittwochmorgen für zwei Stunden geräumt worden. Auslöser war der Alarm an einer Sicherheitstür, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Beamte hätten daraufhin die Mitarbeiter des Flughafens bei der Suche nach der Ursache der Störung unterstützt. „Es wurde jedoch nichts gefunden, die Sperrung ist wieder aufgehoben“, sagte der Sprecher. 

Der Grund für die Alarmauslösung sei unklar und werde weiter untersucht. Vier Inlandsflüge und ein Flug nach London mussten nach weiteren Angaben verschoben werden. Vor dem Sicherheitsbereich bildeten sich nach Aufhebung der Sperrung lange Schlangen mit wartenden Passagieren.

Erst in der vergangenen Woche ist das Terminal aufgrund eines Sicherheitsalarms geräumt worden. Mehrere Flüge verspäteten sich oder fielen aus.

dpa/jdw

Rubriklistenbild: © Michael Bahlo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Abstiegskandidaten Stuttgart und Hannover verlieren

Abstiegskandidaten Stuttgart und Hannover verlieren

Fotostrecke: Irre! Pizarro kontert Selke spät

Fotostrecke: Irre! Pizarro kontert Selke spät

Bücherfest in der Bücherei Bruchhausen-Vilsen

Bücherfest in der Bücherei Bruchhausen-Vilsen

Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel

Ehrenbürger-Auszeichnung in Hassel

Meistgelesene Artikel

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Detlef und Jan Pauls eröffnen renoviertes Uni-Gästehaus auf dem Teerhof

Neidische Männer verprügeln Glückspilz am Spielautomaten

Neidische Männer verprügeln Glückspilz am Spielautomaten

Bremens Feuerwehrleute erhalten neuen Schutz vor giftigen Stoffen

Bremens Feuerwehrleute erhalten neuen Schutz vor giftigen Stoffen

Krebserkrankung: Chronisch statt tödlich - Therapie deutlich verbessert

Krebserkrankung: Chronisch statt tödlich - Therapie deutlich verbessert

Kommentare