Zwei Plätze zum Aufladen von Elektroautos

E-Tanken im Parkhaus Bremen

+
Bausenator Joachim Lohse (v.l.), SWB-Vorstand Torsten Köhne und Brepark-Geschäftsführerin Erika Becker stellten gestern die neuen Stromtankstellen im Parkhaus Am Dom vor.

Bremen - Ins Parkhaus fahren und dabei tanken? Kein Problem in bisher drei Parkhäusern in Bremen (Mitte, Am Brill, Stephani). Nun gut, mit Benzin oder Diesel lässt sich das Auto in den Garagen nicht wieder flottmachen, aber mit Strom.

Und das ist dem Bau- und Umweltressort ohnehin lieber, wenn es denn schon Autos in der Innenstadt sein müssen. Gestern sind zwei weitere Parkplätze für Elektroautos im Parkhaus Am Dom (besser bekannt als Violenstraße) hinzugekommen.

Die Parkraum-Gesellschaft Brepark arbeitet bei den Stromtankstellen mit der SWB AG zusammen. Parkkunden können ihre Elektrofahrzeuge nun auch kostenlos im Dom-Parkhaus mit Ökostrom aufladen. Bausenator Joachim Lohse (Grüne), SWB-Vorstand Torsten Köhne und Brepark-Chefin Erika Becker stellten den neuen Service vor. „Elektromobilität ist angesichts der aktuellen Diskussion um den Klima- und Umweltschutz ein wichtiges Thema – gerade für Innenstädte“, sagte Lohse.

Kooperation seit 2010

Brepark und SWB kooperieren bereits seit 2010 in Sachen Stromtankstellen. Als erste Garage wurde der Service im Brill-Parkhaus angeboten. „Im Hinblick auf eine steigende Anzahl an Elektroautos unterstützen wir mit dem weiteren Ausbau der Ladeinfrastruktur die Elektromobilität“, betonte Erika Becker. Die SWB installierte die neuen Tankstellen und übernimmt auch die Wartung und Instandhaltung. „Die sogenannten Wallboxen sind technisch auf dem neuesten Stand, einfach zu bedienen und deutlich leistungsfähiger als die vorherigen Modelle. Getankt wird mit Ökostrom“, so Köhne. Die Parkkunden benötigen zum Aufladen lediglich einen Kabeladapter. Eine LED-Anzeige an der Stromtankstelle gibt den jeweiligen Funktionsstatus an. 

gn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Neu: Briefmarkenserie mit Kunsthallen-Motiven

Neu: Briefmarkenserie mit Kunsthallen-Motiven

Kommentare