Raubüberfall auf der Ostseeinsel Usedom

Täter nach Überfall auf Rentnerin aus Bremen gefasst

Bremen - Die Polizei hat einen Raubüberfall auf zwei Rentnerinnen auf der Ostseeinsel Usedom nach kurzer Zeit aufgeklärt. Eine 78-Jährige Rentnerin kam aus Bremen.

Einer der beiden Frauen, eine 78-Jährige, kam aus Bremen, die zweite Frau stammte aus Hamburg. Beide waren am Strand mit einem Stock attackiert worden. In Trassenheide (Kreis Vorpommern-Greifswald) wurde kurz nach der Tat ein 31-jähriger Tatverdächtiger gestellt. Die Staatsanwaltschaft habe bereits einen Haftbefehl beantragt, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag in Neubrandenburg. Bei der Tat am Donnerstag wurde den Frauen ein Handy und eine Geldbörse geraubt. Die Strandspaziergängerinnen erlitten blutende Platzwunden am Kopf. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Seabreacher“: Wasser-Erlebnis mit bis zu 100 „Sachen“

„Seabreacher“: Wasser-Erlebnis mit bis zu 100 „Sachen“

Kommentare