Raubüberfall auf der Ostseeinsel Usedom

Täter nach Überfall auf Rentnerin aus Bremen gefasst

Bremen - Die Polizei hat einen Raubüberfall auf zwei Rentnerinnen auf der Ostseeinsel Usedom nach kurzer Zeit aufgeklärt. Eine 78-Jährige Rentnerin kam aus Bremen.

Einer der beiden Frauen, eine 78-Jährige, kam aus Bremen, die zweite Frau stammte aus Hamburg. Beide waren am Strand mit einem Stock attackiert worden. In Trassenheide (Kreis Vorpommern-Greifswald) wurde kurz nach der Tat ein 31-jähriger Tatverdächtiger gestellt. Die Staatsanwaltschaft habe bereits einen Haftbefehl beantragt, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag in Neubrandenburg. Bei der Tat am Donnerstag wurde den Frauen ein Handy und eine Geldbörse geraubt. Die Strandspaziergängerinnen erlitten blutende Platzwunden am Kopf. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Die Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Zusätzliche Busse und Bahnen fahren für Freimarktbesucher

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Polizei mit großem Aufgebot auf dem Freimarkt-Gelände

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Kommentare