Asylbewerber werden aus Zelten evakuiert

Sturmwarnung: Weihnachtsmarkt und "Schlachte-Zauber" schließen

+
Stürmisch: Die Polizei hat gerade den "Schlachte-Zauber" und den Weihnachtsmarkt geschlossen.

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Der Bremer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz, der "Schlachte-Zauber" an der Weser sowie der Weihnachtsmarkt in Bremen-Nord werden gerade beendet.Grund dafür ist eine Sturmwarnung mit Stärken bis zu 12.

Die Polizei informiert zur Zeit die Besucher über Megaphone von der Schließung. Die Standbetreiber werden aufgefordert, ihre Buden zu schließen. Die Entscheidung, die Weihnachtsvergnügen für heute vorzeitig zu beenden, trafen am Nachmittag Polizei, Feuerwehr, Stadtamt und Veranstalter gemeinsam, sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage.

Aufgrund der Sturmwarnung werden außerdem erneut die vier Zeltunterkünfte mit rund 1400 Asylbewerbern geräumt. Betroffen sind die vier Zeltstandorte an der Uni, am Überseetor, im Büropark Oberneuland und auf einem Gelände in Blumenthal. Das Bayernzelt in der Neustadt ist noch nicht belegt, wie Sprecher Bernd Schneider sagte. Die Flüchtlinge werden in Bussen der Bremer Straßenbahn AG in benachbarte Schulen verlegt - wie in der vergangenen Woche. Das sind die Gesamtschulen West und Ost, das Schulzentrum Ronzelenstraße und die Oberschule an der Egge mit dem Schulzentrum Blumenthal. Nach Auskunft der Bildungsbehörde wird der Unterricht an drei der vier Schulen ohne Ausfälle stattfinden. Nur an der Ronzelenstraße kommt es zu Ausfällen. Betroffen sind davon die Schüler der Jahrgänge fünf bis neun, für sie beginnt der Unterricht erst um 11.55 Uhr. Die Klassen zehn bis 13 sind vom Unterrichtsausfall nicht betroffen, so die Behörde.

„Ich weiß, dass die Evakuierung den Schulbetrieb erheblich beeinträchtigt“, sagte vor wenigen Minuten Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne). Sie dankte den Schulen sowie Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) für ihre Unterstützung: „Ich bitte um Verständnis, dass wir die Flüchtlinge nicht den Risiken des Unwetters in den Zelten aussetzen können.“

Weihnachtsmarkt und Schlachtezauber in Bremen

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare