Huchting

Streit auf der Straße: Männer schlagen 49-Jährigen in Bremen

Nach einem Streit im Straßenverkehr wurde ein 49-jähriger Mann in Bremen-Huchting von mehreren Unbekannten geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Bremen - Nach Angaben der Polizei befand sich  ein 49-Jähriger in seinem Opel auf der Kirchhuchtinger Landstraße, wo er auf Höhe des Hohenhorster Wegs vor einer Ampel halten musste. Diese zeigte zwar Grünlicht, allerdings blockierte ersten Ermittlungen zufolge ein unbekannter Autofahrer die Fahrbahn, um sich mit zwei Fußgängern zu unterhalten. Auf die Bitte hin, die Fahrbahn frei zu machen, beschimpften die Männer den Bremer nur. 

Kurz darauf stiegen die beiden Fußgänger in einen Audi ein. Alle Beteiligten fuhren dann in dieselbe Richtung weiter. An der Kreuzung Kirchhuchtinger Landstraße / An der Höhpost deutete einer der beiden unbekannten Fahrzeugführer dem Opelfahrer, rechts ranzufahren. Dies tat er und stieg am Straßenrand aus. Dort kamen mehrere Männer des vorherigen Streits hinzu. Sie beschimpften den 49-Jährigen und schlugen mehrfach auf ihn ein. Die Täter flüchteten im Anschluss in Richtung des "Huchtinger Kreisels".

Die Ermittlungen zu den Fahrzeuginsassen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2020/21

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Meistgelesene Artikel

Ab ins Wasser

Ab ins Wasser

„Fachkräftemangel bleibt“

„Fachkräftemangel bleibt“

Volker Lohrmann: „Wir reden über die breite Masse“

Volker Lohrmann: „Wir reden über die breite Masse“

Clowneske Einparkhilfe

Clowneske Einparkhilfe

Kommentare