Gruppen geraten aneinander

Tritte gegen den Kopf: Streit auf dem Hillmannplatz eskaliert

Auf dem Hillmannplatz ist es am frühen Samstagmorgen zu einer Prügelei zwischen mehreren Personen gekommen. Ein Mann wurde dabei mehrfach gegen den Kopf getreten.

Bremen - Laut Angaben der Polizei ist es am frühen Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr zu einem Streit zwischen mehreren jungen Männern in der Bahnhofsvorstadt gekommen. Nach dem Verlassen eines Lokals am Hillmannplatz gerieten zwei sich bekannte vier- bis fünfköpfige Gruppen zunächst in einen Streit, heißt es in einer Meldung der Beamten. 

Dieser endete in einer Prügelei, bei dem ein 21-Jähriger nach einem Faustschlag zu Boden ging und mehrere Tritte gegen den Kopf erhielt. Dabei erlitt er Kopfverletzungen und musste nach einer Erstversorgung durch Rettungskräfte zur Weiterbehandlung in eine Klinik gebracht werden.

Eintreffende Einsatzkräfte konnten noch in Tatortnähe drei 17 bis 18 Jahre alte Tatverdächtige stellen. Gegen das Trio wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Jeder Tritt gegen den Kopf eines Menschen kann tödlich sein, wenige Zentimeter können entscheiden, teilt die Polizei in ihrer Meldung weiter mit. Es hänge regelmäßig ausschließlich vom Zufall ab, ob durch die Tritte lebensgefährdende Verletzungen verursacht werden. Die Polizei Bremen verfolge diese Delikte mit aller Konsequenz.

kom

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Massenproteste gegen Rassismus in den USA

Neue Massenproteste gegen Rassismus in den USA

Bayern-Basketballer patzen zum Auftakt gegen Ulm

Bayern-Basketballer patzen zum Auftakt gegen Ulm

Nächster Bayern-Erfolg - BVB siegt - Leipzig nur 1:1

Nächster Bayern-Erfolg - BVB siegt - Leipzig nur 1:1

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Meistgelesene Artikel

Clowneske Einparkhilfe

Clowneske Einparkhilfe

„Einfach machen“

„Einfach machen“

Aus der Stube auf die Insel

Aus der Stube auf die Insel

Die Digitalisierung eines Kolosses

Die Digitalisierung eines Kolosses

Kommentare