Streit in Bremen

Wegen Reißverschlussverfahren: Mann attackiert und verletzt Lkw-Fahrer

Bremen - Ein Streit wegen eines missglückten Reißverschlussverfahrens eskalierte am Montag im Stadtteil Häfen. Ein 42 Jahre alter Lkw-Fahrer musste im Krankenhaus behandelt werden. Ein 47-jähriger Tatverdächtiger wurde im Rahmen der Fahndung gestellt und festgenommen.

Der 42-Jährige war gegen 15 Uhr mit seinem Sattelzug stadtauswärts auf der Ludwig-Plate-Straße unterwegs, als es in Höhe der dortigen Fahrbahnverengung zu einem Streit mit den beiden Insassen eines Dacia kam. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung.

Es herrschte Unklarheit darüber, wer an der Reihe beim Einfädeln war. Um einen Unfall zu verhindern, wich der Lkw-Fahrer nach rechts über den Bordstein aus und setzte seine Fahrt anschließend fort. Der 55-jährige Fahrer und der 47 Jahre alte Beifahrer des Dacia ließen den Vorfall jedoch nicht auf sich beruhen und fuhren dem Lkw-Fahrer bis zu seinem Zielort in die Südweststraße hinterher. 

Dort entstand zwischen den Dreien ein verbaler Streit, der in einer handfesten Rangelei endete. Im Verlauf der Auseinandersetzung griff der Beifahrer zu einem Schraubendreher ähnlichen Gegenstand und verletzte den 42-Jährigen damit mehrfach am Kopf. 

Strafverfahren gegen 47-Jährigen

Die Insassen des Dacia fuhren umgehend nach der Tat davon. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer gestellt werden. Beide wurden vorläufig festgenommen. Gegen den 47-jährigen Täter wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Haftgründe werden derzeit geprüft. Der Verletzte kam zur weiteren Behandlung in ein Bremer Krankenhaus. Die weiteren Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Schiebenscheeten: Zeig mir dein ungeladenes Holzgewehr, und ich sage dir, wer du bist!

Schiebenscheeten: Zeig mir dein ungeladenes Holzgewehr, und ich sage dir, wer du bist!

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Meistgelesene Artikel

Schnell mal nach Sylt - neue Flugverbindung ab Bremen Airport

Schnell mal nach Sylt - neue Flugverbindung ab Bremen Airport

Asyl-Skandal: FDP und Grüne drohen mit Untersuchungsausschuss

Asyl-Skandal: FDP und Grüne drohen mit Untersuchungsausschuss

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Seehofer greift hart durch und verbietet Bremer Bamf-Außenstelle Asylentscheidungen

Mit weißem Tuch und weißen Handschuhen: Mann überfällt Bäckerei

Mit weißem Tuch und weißen Handschuhen: Mann überfällt Bäckerei

Kommentare