Störung behoben: Sparkassen-Geldautomaten werfen wieder Geld aus

Frankfurt/Köln - Die Störung an Tausenden Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland ist behoben. Wie ein Sprecher des Automatenbetreibers Finanz Informatik in Frankfurt am Freitagnachmittag sagte, werfen die Automaten wieder Geld aus.

Am Vormittag hatte eine „recht flächendeckende Netzwerkstörung“ mehrere Tausend Geldautomaten im Rheinland, Bremen, Saarland, Rheinland-Pfalz oder Baden-Württemberg lahmgelegt.Die erste Fehlermeldung ging am Morgen gegen 7 Uhr bei dem zentralen IT-Dienstleister der Sparkassen ein, sagte ein Sprecher. Die Geräte spuckten stundenlang weder Geld noch Kontoauszüge aus, auch Überweisungen waren unmöglich.

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Bomben-Sprengung bei Mercedes

Bomben-Sprengung bei Mercedes

14-Jährige auf dem Schulweg ausgeraubt

14-Jährige auf dem Schulweg ausgeraubt

100.000 Euro Schaden nach Reihenhaus-Brand in Bremen

100.000 Euro Schaden nach Reihenhaus-Brand in Bremen

Kommentare