Zu schnell auf Straße unterwegs

In Lebensgefahr: Motorrad rast durchs Viertel und rammt Fußgänger

Bremen - Ein Fußgänger wurde am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall im Bremer Steintor-Viertel schwer verletzt. Ein beteiligten Motorradfahrer war offenbar zu schnell unterwegs und erfasste den Fußgänger.

Laut Angaben der Polizei kam es gegen 20.50 Uhr im Einmündungsbereich der Hamburger und der Rotenburger Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 21-jährigen Motorradfahrer und einem 77-jährigen Fußgänger. Der Kradfahrer war nach derzeitigem Erkenntnisstand der Beamten mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Hamburger Straße stadtauswärts unterwegs. 

Ein Fußgänger, der sein Fahrrad schob, überquerte der Polizei zufolge die Fahrbahn der Hamburger Straße in Höhe der Rotenburger Straße und wurde dabei von dem Kradfahrer erfasst. Beide Verkehrsteilnehmer kamen zu Fall, der Fußgänger erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er kam unter notärztlicher Begleitung in ein Bremer Krankenhaus. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt und ebenfalls durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert.

Polizei und Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort und führten die Rettungs- und Unfallaufnahmemaßnahmen durch. Für die Dauer der Maßnahmen vor Ort kam es nahe der Hamburger Straße zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Auch der öffentliche Personen-Nahverkehr war davon betroffen.

Gegen 23 Uhr waren die Maßnahmen vor Ort abgeschlossen, heißt es. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauerten weiter an. Die Polizei Bremen bittet Zeugen des Vorfalls sich bei der Verkehrsbereitschaft unter 0421/362-14850 zu melden.

kom

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Herzogin Meghan und Prinz Harry erwarten erstes Kind

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Erfolg und Baby unter einen Hut bringen

Erfolg und Baby unter einen Hut bringen

Wie werde ich Lichtreklamehersteller/in?

Wie werde ich Lichtreklamehersteller/in?

Meistgelesene Artikel

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Lkw-Kollision in Woltmershausen: 400 Liter Diesel laufen aus

Versuchte Brandstiftung in Bremen eventuell politisch motiviert

Versuchte Brandstiftung in Bremen eventuell politisch motiviert

Messerangriff in Gröpelingen: 49-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Messerangriff in Gröpelingen: 49-Jährige schwebt in Lebensgefahr

Polizei nimmt die Spurensuche im Tietjensee auf

Polizei nimmt die Spurensuche im Tietjensee auf

Kommentare