Sport bei Hitze: Skate Night Bremen

Sport bei Hitze: Skate Night Bremen

Die Skate Night in Bremen fand am späten Dienstagabend trotz Rekordhitze statt. Mehrere hundert Skater rollten durch Bremen. Bernd Rennies, Rennrad-Coach und Ironman Hawaii-Finisher, radelte Dienstagabend mit einigen anderen Radsportlern trotz Hitze durch die Überseestadt und gibt Tipps zum richtigen Sportverhalten bei heißen Temperaturen. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Zoff zwischen Möhwald und Mbom

Feuer im Werder-Training am Mittwoch vor dem Spiel gegen den SC Freiburg: Es gab nicht nur jede Menge Action mit Ball auf dem Platz, sondern auch …
Zoff zwischen Möhwald und Mbom
Video

Vom Torjäger zum Wadenbeißer: Pizarro legt Sahin rein

Claudio Pizarro, der alte Hund! Nuri Sahin hat Angst vor einem frei laufenden Vierbeiner, da erlaubt sich der Oldie ein Späßchen...
Vom Torjäger zum Wadenbeißer: Pizarro legt Sahin rein
Video

Im Stile eines Spitzenteams: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke

Werder Bremen hat seinen Höhenflug auch im DFB-Pokal fortgesetzt und kann nach dem 2:0-Sieg auf Schalke nun von seiner elften Finalteilnahme in …
Im Stile eines Spitzenteams: DeichStuben-Reporter nach dem Werder-Sieg auf Schalke
Video

(B)Escher-Wisser-Taktik vor Schalke: Max Kruse gegen den Mann mit der Null

DeichStube-Taktik-Experte Tobias Escher schwärmt in seiner (B)Escher-Wisser-Vorschau auf den Pokal-Kracher gegen Schalke 04 von Werder-Kapitän Max …
(B)Escher-Wisser-Taktik vor Schalke: Max Kruse gegen den Mann mit der Null

Meistgelesene Artikel

Liebe, Hits und Partystimmung

Liebe, Hits und Partystimmung

Patient tritt Rettungsassistent krankenhausreif - Epilepsieanfall?

Patient tritt Rettungsassistent krankenhausreif - Epilepsieanfall?

Trauriger Bremer Spitzenwert: DB-Regionalzüge kommen oft zu spät

Trauriger Bremer Spitzenwert: DB-Regionalzüge kommen oft zu spät

Bremer Ordnungsdienst zieht nach einem halben Jahr im Einsatz eine positive Bilanz

Bremer Ordnungsdienst zieht nach einem halben Jahr im Einsatz eine positive Bilanz

Kommentare