Umleitungsstrecken überlastet

Brennender Lastwagen auf der A27: Vollsperrung Richtung Bremerhaven

+
Der Lastwagen-Auflieger brannte aus.

Ein brennender Lastwagen hat am Mittwoch zu einer stundenlangen Sperrung der Autobahn 27 zwischen der Anschlussstelle Bremen-Überseestadt und dem Dreieck Industriehäfen in Fahrtrichtung Bremerhaven geführt.

Da im Auflieger Holzbohlen brannten, musste die Ladung mit einem Bagger aufwendig entladen und abgelöscht werden. In der Bremer Innenstadt und den Umleitungsstrecken durch Walle und Gröpelingen kam der Verkehrs beinahe zum Erliegen.

Zur Mittagszeit bemerkte der Fahrer den Brand seines Aufliegers. Der Mann stoppte auf dem Pannenstreifen und versuchte mit einem Feuerlöscher das Feuer zu bekämpfen. Jedoch war die Hitzeentwicklung bereits so groß, dass dieses Vorhaben misslang. Geistesgegenwärtig koppelte der Mann die Zugmaschine ab, sodass diese unbeschädigt blieb.

Der Rückstau war enorm.

Die Feuerwehr musste die brennende Ladung mit Wasser kühlen und mit Hilfe eines kleinen Baggers aus dem Laster ins Freie bringen, um die Glutnester zwischen den Holzscheiten löschen zu können. Während des Brandes war die Hitzestrahlung so groß, dass die Schallschutzwand der Autobahn stark beschädigt wurde.

Autofahrer hängen bei 30 Grad im Rückstau fest

Die Autobahn ist für die aufwendigen Löscharbeiten komplett gesperrt worden. Hunderte Menschen standen bei 30 Grad und ohne Schatten im Rückstau. Deshalb versuchte die Feuerwehr möglichst schnell eine Fahrbahn freizugeben, um den Menschen nach anderthalb Stunden eine Weiterfahrt zu ermöglichen.

Laut Verkehrsmanagementzentrale Bremen ist die A27 in Fahrtrichtung Bremerhaven noch immer voll gesperrt. Dies soll bis etwa 18 Uhr andauern. Der Verkehr staut sich bis zur Anschlussstelle Universität zurück. Die Umleitungsstrecken durch das Stadtgebiet sind komplett überlastet. Die Polizei rät dazu, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Wieso der Auflieger in Brand geriet ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Fahrer kam mit einem Schrecken davon.

Erst vor kurzem gab es einen schweren Lkw Unfall auf der Autobahn 27 zwischen Walsrode West und Verden Ost. Dabei ist der Verursacher schwer verletzt worden. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

Gibt es das ideale Kopfkissen?

So verhält sich der Renault Clio im Test

So verhält sich der Renault Clio im Test

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Von der Leyen wird EU-Kommissionspräsidentin

Meistgelesene Artikel

Überraschende Einblicke: Naturlehr- und Erlebnispfad im Stadtwald

Überraschende Einblicke: Naturlehr- und Erlebnispfad im Stadtwald

Geschichten von der Großwerft

Geschichten von der Großwerft

A1-Anschluss Arsten gesperrt: Arbeit in vier Abschnitten vor Vollendung

A1-Anschluss Arsten gesperrt: Arbeit in vier Abschnitten vor Vollendung

Dach eines Gebäudes gerät in Brand - keine Verletzten

Dach eines Gebäudes gerät in Brand - keine Verletzten

Kommentare