Spendenplattform der Bremischen Volksbank

Jetzt bewerben! 90.000 Euro für gemeinnützige und außergewöhnliche Ideen

+
Gemeinsam seit 90 Jahren. Teilen Sie Ihre Vision und Stimme.

Der Genossenschaftsgedanke ist seit 90 Jahren ein bedeutender Bestandteil unserer Werte. Diese Verantwortung stellt für uns eine Herzensangelegenheit dar, denn wir fühlen uns der Region und ihren Menschen tief verbunden. Ulf Brothuhn, Vorstandsvorsitzender, unterstreicht „Es liegt im Bestreben der Bremischen Volksbank, vor Ort etwas zu bewirken, von dem möglichst viele Menschen profitieren können.“

Deshalb stellen wir für die Förderung von gemeinnützigen Zwecken, außergewöhnlichen Ideen, Aktivitäten und sozialem Engagement in Bremen, Achim und Rotenburg in diesem Jahr 90.000 Euro zur Verfügung. Damit gehen wir neue Wege, und erstmalig in der Geschichte der Bremische Volksbank eG findet die Verteilung der Spenden ausschließlich online über eine Internetplattform statt.

Gemeinsam seit 90 Jahren

Einer der Vereine, die wir in der Region unterstützen.

Anlässlich unseres 90. Geburtstages haben wir hierfür die Spendenplattform Engagement.BremischeVB.de ins Leben gerufen. Mit den Spendenmitteln, die sich aus Geldern unserer Bremische Volksbank eG Stiftung, Reinerträgen aus dem Gewinnsparen und einem Sonderbudget anlässlich unseres Jubiläums zusammensetzen, werden wir 90 Projekte unterstützen. Welche Projekte und Initiativen eine finanzielle Unterstützung gewinnen, bestimmen Sie!

Der ehemalige Fußballprofi Marco Bode motiviert schon die Kleinen ein "Winning-Team" zu sein.

Am 1. März ist die erste Phase der großen Bremische Volksbank-Spendenaktion „90 Jahre, 90 Projekte, 90.000 Euro“ erfolgreich angelaufen. Bis zum 29. Mai 2016 können auf der Spendenplattform Engagement.BremischeVB.de alle Vereine und Organisationen ihre Vision teilen und sich mit wenigen Klicks bewerben, die ihren Sitz in unserem Geschäftsgebiet Bremen, Achim und Rotenburg haben, als gemeinnützig anerkannt sind und eine Zuwendungsbescheinigung (Spendenquittung) ausstellen können.

Teilen Sie Ihre Vision

Jetzt sind Sie gefragt: Ob es sich um ein Vereinsprojekt, eine gemeinnützige Aktivität oder das Engagement für Kunst und Kultur handelt, bei uns haben Sie die Möglichkeit, für Ihr Lieblingsprojekt um Unterstützung zu werben. Engagieren Sie sich im Rahmen einer eigenen Projektvorstellung, gerne mit einer interessanten Beschreibung, aussagekräftigen Bildern und Ihrem Vereinslogo. Weitere Informationen zur Bewerbung mit Ihrem Projekt finden Sie hier.

Ihre Stimme zählt

Die neue Spendenplattform der Bremischen Volksbank: Engagement.BremischeVB.de.

Nach Anmeldeschluss am 29. Mai 2016 endet die Bewerbungsphase und die Votingphase beginnt. In ebenfalls 90 Tagen, vom 1. Juni bis 29. August 2016, kann jeder mitentscheiden, welche 90 Projekte am Ende auf dem Siegertreppchen stehen sollen. Ihnen steht täglich eine neue Stimme zur Verfügung, die Sie von zu Hause oder unterwegs ganz einfach per Smartphone, Tablet oder PC abgeben. Mehr dazu, wie Sie abstimmen können, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Wir versprechen uns eine spannende Votingphase, in der Sie jederzeit das aktuelle Ranking verfolgen können. Die 90 Projekte, die schließlich die meisten Stimmen gesammelt haben, erhalten die in unserer Staffel festgelegten Begünstigungen. Auf den Sieger warten 5.000 Euro.

Nun heißt es für alle angesprochenen Vereine, Organisationen und Initiativen, sich möglichst schnell mit einer Bewerbung anzumelden und viele Menschen zu begeistern. Wir, die Bremische Volksbank, freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Wir wünschen uns viele individuell unterstützenswerte Bewerbungen, denen wir mit unserer Spende eine Freude bereiten können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Bremer Arzt entfernt Niere statt Milz

Bremer Arzt entfernt Niere statt Milz

Bremer Freimarkt: Karussells sorgen für Adrenalinstöße

Bremer Freimarkt: Karussells sorgen für Adrenalinstöße

Kommentare