„Speisen auf Reisen“ im Auswandererhaus

Scharfmacher Chilischote

+
Küchenmeister Sven Krause (rechts) stellt heute in der Reihe „Speisen auf Reisen“ im Auswandererhaus die Chilischote vor. Neben ihm Jannic Frank.

Bremerhaven - Scharfmacher stehen heute, Dienstag, im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Speisen auf Reisen“ im Auswandererhaus in Bremerhaven. Der Abend mit dem Titel „Chili – Ein gesunder Scharfmacher“ beginnt um 19 Uhr im Auswandererhaus.

Die kulinarische Reihe zeigt, dass nicht nur Menschen in eine neue Heimat auswanderten, mit ihnen gingen auch viele Lebensmittel und Gerichte auf Reisen. Chili, Peperoni oder Pfefferschote – es sind viele Namen für einen Scharfmacher, der so richtig für Feuer im Essen sorgt. Der Ursprung der Paprika, zu der auch die Chilischoten gehören, liegt in Mittel- und Südamerika. Nach Europa gelangten sie schließlich durch einen Irrtum von Christoph Kolumbus. Heute sind weltweit rund 200 verschiedene Chiliarten bekannt.

In einem Kurzvortrag von Carolin Liebeck vom Auswandererhaus erfahren die Teilnehmer der Veranstaltung mehr über die Geschichte der Chilischoten und wofür Christoph Kolumbus sie fälschlicherweise hielt, als er sie nach Europa brachte. Ob thailändisch, mexikanisch oder indisch zubereitet – der Küchenmeister des Museumsrestaurants „Speisesaal“, Sven Krause, stellt in der anschließenden Verkostung eine der schärfsten und zugleich gesündesten Drogen der Welt vor und treibt selbst dem stärksten seiner Gäste Tränen in die Augen. Ein Hauptgang und der obligatorische „Absacker“ runden den Abend ab.

Anmeldung im Auswandererhaus unter Telefon 0471/90220-0, per E-Mail an „info@dahbremerhaven.de“ oder einfach an der Kasse des Museums. Kosten: 19,50 Euro.

gn

www.dah-bremerhaven.de

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Seabreacher“: Wasser-Erlebnis mit bis zu 100 „Sachen“

„Seabreacher“: Wasser-Erlebnis mit bis zu 100 „Sachen“

Kommentare