Sparkassen-Geldautomaten in Bremen gestört

Viele Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland sind seit Freitagmorgen ausgefallen.

Köln - Viele Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland sind seit Freitagmorgen ausgefallen.

Nach Angaben der Betreiberin der Sparkassen-Automaten, der FinanzInformatik in Frankfurt/Main, handelt es sich um eine „recht flächendeckende“ Netzwerkstörung mit seinem „sehr weitreichenden Ausfall“ von Geldautomaten.

Betroffen sind danach die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Bremen, Saarland und das Rheinland in Nordrhein-Westfalen. Die FinanzInformatik arbeite mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben. Das Online-Banking sei von der Störung nicht betroffen, sagte ein Sprecher der Stadtsparkasse KölnBonn.

Mehr zum Thema:

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Polizeieinsatz gegen den Drogenhandel: Kontrolle in Spielothek

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Mann schlägt Fahrgast mit Bierflasche ins Gesicht 

Kommentare