Die CDU sieht Bremen als „Freie und Hansestadt“ – jedenfalls in dieser Spalte aus ihrer Wahlkampfzeitung.

Die CDU sieht Bremen als „Freie und Hansestadt“ – jedenfalls in dieser Spalte aus ihrer Wahlkampfzeitung.

+
Die CDU sieht Bremen als „Freie und Hansestadt“ – jedenfalls in dieser Spalte aus ihrer Wahlkampfzeitung.

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Bremen ist die Freie Hansestadt. Hamburg ist die Freie und Hansestadt. Das ist durchaus ein Unterschied – wie es ja so manchen Unterschied gibt zwischen den beiden Städten, und das nicht allein im Fußball, der ja an diesem Derby-Wochenende wieder im Fokus steht.

Doch es gibt auch Gemeinsamkeiten. An der Weser wie an der Elbe etwa hat die CDU schon mal eine größere Rolle gespielt als heute. In Hamburg rutschte sie jüngst deutlich unter 20 Prozent ab, in Bremen lag sie vor vier Jahren knapp über 20 Prozent und fiel hinter die Grünen zurück.

Nun aber – bei der Bürgerschaftswahl am 10. Mai – will sie wieder zweitstärkste Kraft im Lande Bremen werden. Dazu macht die CDU tüchtig Wahlkampf, so unter anderem mit ihrer Wahlkampfzeitung „Wagen un winnen“.

Darin allerdings findet sich gleich auf der zweiten Seite ein aus streng bremischer Sicht womöglich gar unverzeihlicher, auf jeden Fall aber recht peinlicher Fehler – die Bremer CDU bezeichnet die Freie Hansestadt Bremen dort als „Freie und Hansestadt“. Ein Wagnis, das den Leser dann doch kopfschüttelnd zurücklässt... oder sind sich Bremen und Hamburg mittlerweile (aus CDU-Sicht) zum Verwechseln ähnlich geworden?

Nein, auf keinen Fall. Nicht einmal im Fußball.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

27-Jähriger mit Glasflasche schwer verletzt

Wieder Steine auf der Straße in Bremen

Wieder Steine auf der Straße in Bremen

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Unbekannte überfallen Spielothek an der Lüssumer Straße

Unbekannte überfallen Spielothek an der Lüssumer Straße

Kommentare